Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum (http://www.photoshop-cafe.de/forum/index.php)
-   Fragen rund um die Fotografie (http://www.photoshop-cafe.de/forum/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Entscheidungshilfe - Makro und Bridgekamera (http://www.photoshop-cafe.de/forum/showthread.php?t=22330)

Sommernacht 23.09.15 11:00

Entscheidungshilfe - Makro und Bridgekamera
 
Hallo ihr Lieben Kreativen :)

Zuletzt hatte ich eine Fujifilm FinePix 20000, allerdings ist diese nun schon fast 10 Jahre alt und wir auch gar nicht mehr produziert. Auf der Suche nach einer geeigneten Bridge-Kamera benötige ich nun eure Hilfe!
Ich war mit der Fujifilm immer zufrieden, allerdings habe ich mich nun schweren Herzens von Ihr getrennt und mir einfach mal etwas aktuelleres zu gönnen, zudem war sie doch schon recht lange in Gebrauch und ich hatte das Gefühl, dass die Qualität doch nachlässt. Zudem ist die Bridge-Lösung für mich am geeignetsten, da ich nicht viel Ausrüstung mitschleppen muss und für jede Situation schnell gewappnet bin.

Ich fotografiere überwiegend die Natur, und insbesondere in Makro!

Eine vernünftige Schäfte und Detailgenauigkeit ist mir hier also am wichtigsten ebenso wie eine gute Belichtung und ein niedriges Bildrauschen (Welches man aber mit einem niedrigen Iso-Wert fast überall erreichen kann).
Ich möchte die Welt in allen Ecken erkunden und kleine Käfer, den Himmel, Vögel und den Mond auch im Detail fotografieren (Meine alte konnte das sehr gut). Hierfür benötige ich dann auch einen ganz guten Zoom.

Nun weiß ich allerdings nicht recht, ob das Modell, welches ich mir ausgesucht habe auch meinen Anforderungen so recht enstpricht… Ich muss zugeben, die ganzen Testberichte im Internet verwirren mich...

Vielleicht kann mich jemand beraten oder mir eine Alternative vorschlagen?
Eventuell hat ja sogar jemand Beispielbilder?!

Budget: etwas um die 300 €

Favoriten-Modell: Fujifilm FinePix HS50EXR

Allerdings soll die Bildqualität hier nur „durchschnittlich“ sein und die Kamera selbst ein Problem mit Gegenlichtaufnahmen haben. Da ich allerdings des Öfteren auch mal Gegenlichtaufnahmen mache, ist das schon mal ein großer und wohl nicht tragbarer Nachteil für mich.

Gefundene Alternativ-Modelle:

- Panasonic Lumix DMC-FZ200
- Fujifilm FinePix HS20EXR
- Fujifilm FinePixS100fs

Für die Makroaufnahmen würde ich die Kamera am Ende noch mit einem Makro-Konverter ergänzen.
Hier soll Raynox ganz gut sein...

Ich bin momentan leider etwas ratlos und diese ganzen berichte im Netz bringen mich auch nicht weiter.
Ich würde mich daher sehr über eure Meinungen und Vorschläge freuen!

Lieben Dank und die besten Grüße!!

Eure Sommernacht


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2014 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,02871 Sekunden mit 9 Queries