Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Kreativ-Tutorials > Werkzeuge, Bedienfelder und sonstige Grundlagen

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Lust auf ein neues MWD? Dann schau rein beim ⇒ MWD 86 - Glaskugel designen. Zeit ist bis einschließlich 27.12.2017!
Das Foto-Monatsthema Dezember 2017 ist ⇒ Feuer. Ran an die Kameras!
Wir haben unser Thema für den ⇒ Puren Spaß-Contest 06/2017 : Es ist Märchenschloss. Bis 31.01.2018 darf gepixelt werden.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.10.05, 04:42
Benutzerbild von phoenix
phoenix phoenix ist offline
mother-brain
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Basel
Beiträge: 9.684
OS: Windows 8 x64
PS-Version: CS6 x64
phoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Splitter Deformationsobjekt - Grundlagen

Step 1:
- grundobjekt einfügen
- deformationsobjekt splitter-objekt einfügen
- im objektmanager das deformationsobjekt in das grundobjekt schieben

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild1.gif



Step 2:
- vollautomatische keyframe-animation aktivieren
- bildregler auf das letzte bild schieben

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild2.gif



Step 3:
- in den eigenschaften des deformationsobjekt einen wert für die stärke eintragen

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild3.gif

- wenn wir die animation nun abspielen lassen, haben wir in etwa dieses ergebnis:

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild4.gif http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild5.gif http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild6.gif

- wie man unschwer erkennen kann, wird die kugel halbiert und nur die obere hälfte gesplittert. die untere hälfte ist gar nicht mehr existent. das liegt an der positionierung des deformationsobjekt.



Step 4 (optional):
- wird das deformationsobjekt nach unten, bis an den rand der kugel verschoben, zersplittert die ganze kugel. wird das deformationsobjekt noch weiter nach unten geschoben, zersplittert die kugel im fall. die position des deformationsobjekts definiert also sozusagen den boden.

die animation mit einem Y-wert, welcher der kugelmitte entspricht

die animation mit einem Y-wert für das splitter objekt von -100 m

die animation mit einem Y-wert für das splitter objekt von -200 m



Step 5 (optional):
- die anzahl elemente in die das grundobjekt zersplittert wird, entspricht der anzahl segmente, aus der das grundobjekt besteht.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild7.gif http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild8.gif



Step 6 (optional):
- wird das grundobjekt zusätzlich in ein hyper-nurbs gepackt, sind die einzelnen splitterelemente abgerundet

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild9.gif http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild10.gif



Step 7 (optional):
- die eigenschaft winkelgeschwindigkeit des deformationsobjekt definiert die drehung der einzelnen splitter

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild11.gif http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild12.gif http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild13.gif

- die eigenschaft endgrösse definiert die grösse der einzelnen splitter im verlauf der animation. steht der wert auf 0, verkleinern sich die elemente im verlauf der "explosion". wird ein wert >0 eingetragen, vergrössern sich die elemente im faktor des eingetragenen wertes.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild14.gif http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/cintut/sd/bild15.gif

- die eigenschaft zufall definiert eine zusätzliche konstante, damit das zersplittern nicht bei jedem neu-rendern identisch ist, sondern eben zufällig passiert.



fertig:
hier das ganze angewandt mit spline-verfolgung, grössenänderung und zersplittern des objektes

die animation


have fun.
(c)Copyright 2005 by photoshop-cafe.de
__________________
http://photoshop-cafe.de/sig/themen_bewerten.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/bilder_und_schriften.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/tutorials.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/signaturleitfaden.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/forenleitfaden.gifhttp://www.photoshop-cafe.de/sig/stock-galerie.gif

design oder nicht sein

"So, we’ve got a full pot of coffee, half a pack of cigarettes, it’s dark out, and we’re coding. Hit it." - Synthesoft
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Literatur für die Grundlagen Robin Hilfestellung, Tipps und Tricks 2 23.02.07 09:00
Grundlagen-PDF Link heikehk Werkzeuge, Bedienfelder und sonstige Grundlagen 0 22.03.06 22:55
Verdreh Deformationsobjekt - Grundlagen phoenix Werkzeuge, Bedienfelder und sonstige Grundlagen 2 01.12.05 15:26
Wickeln Deformationsobjekt - Grundlagen phoenix Werkzeuge, Bedienfelder und sonstige Grundlagen 0 29.10.05 08:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2014 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,06318 Sekunden mit 14 Queries