Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du,
es gibt ein neues MWD: ⇒ "Clowns" Es dauert bis einschließlich 20.05.2017. Los geht's!
Das Thema für den ⇒ "Puren Spaß-Contest 02/2017" lautet: Durchs Mikroskop gesehen. Bist du am Pixeln?
Das Foto-Monatsthema: April 2017 ist ⇒ "7". Fällt dir was dazu ein?
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.17, 08:47
Sandy Sandy ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: Österreich
Beiträge: 3
PS-Version: CC
Sandy geht den richtigen Weg
Warum ist meine Auswahl transparent?

Liebe Forenmitglieder,

kenne in Photoshop die Grundlagen, kann grundsätzlich mit den Auswahlwerkzeugen freistellen, Masken anlegen und bearbeiten.
Nun kommt es immer häufiger vor, dass ich auch komplexere Dinge freistellen muss, wie aktuell rote kusslippen, die ich auf eine extra fotografierte Ziegelwand geben muss. Jetzt sind die Lippen also rot und alles andere weiß, ich dachte, dass da die Auswahl am besten mit dem Farbbereich funktioniert, da mein Mund ja auch nicht vollflächig rot ist, eben ein "Lippenstiftkuss", also Auswahl - Farbbereich, das funktioniert ja, aber dann wenn ich die Maske über meine Auswahl lege, ist das Objekt, also die Lippen transparent irgendwie.

Mir ging das schon öfter so, auch bei der Auswahl über die Kanäle, wo ich mir sozusagen eine Schwarz-Maske durch erhöhung des Kontrastes und der Tiefen selber angelegt habe, aber ich schaffe es nicht, die Auswahl als vollflächige Auswahl zu bekommen, wie ich es gerne hätte, sondern es ist immer irgendwie transparent.

Hoffe, sehr, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe und mir jemand helfen kann. Danke schonmal und liebe grüße, Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.17, 11:11
haakenson haakenson ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Steirisches Vulkanland
Beiträge: 309
OS: Mac OS X El Capitan
PS-Version: CC 2015
haakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aus
Diese (teil-) transparente Auswahl bekommst du dann, wenn der Helligkeitswert in deinen Kanälen keine vollen 100% bzw. 0% hat.

Wählst du zB über die Kanäle einen Verlauf von Schwarz nach Weiß aus, erhältst du eine weich verlaufende Auswahl von links 0% und rechts 100%

http://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1484129394_verlauf.jpg

Achtung: Die Auswahlkaten ("Ameisen") werden bei Auswahlen unter 50% Deckkraft nicht mehr angezeigt.
__________________
www.mindmaze.at
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.17, 14:20
Benutzerbild von virra
virra virra ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 2.873
OS: OSX10.6.8 || OSX10.11.6
PS-Version: CS4, CS6 und CC
virra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forum
Zitat:
Zitat von Sandy Beitrag anzeigen

Nun kommt es immer häufiger vor, dass ich auch komplexere Dinge freistellen muss, wie aktuell rote kusslippen, die ich auf eine extra fotografierte Ziegelwand geben muss. Jetzt sind die Lippen also rot und alles andere weiß, ich dachte, dass da die Auswahl am besten mit dem Farbbereich funktioniert,…
Schau dir mal dieses Tutorial übers Freistellen an (>> http://www.photoshop-cafe.de/forum/s...ad.php?t=23773 ), das sollte dich weiter bringen.
Die Geschichte mit der Farbauswahl ist nur für spezielle Dinge sinnvoll, am ehesten für uni Flächen.
Wenn der Mund sich an den Kanten sauber vom Rest trennt, kannst du auch mit dem Schnellauswahlwerkzeug und Kanten verbessern gut arbeiten.
__________________
Info an Newcomer:
Eintagsfliegen nerven letzte Zeit enorm. Frage stellen, nie wieder was von gehört.
Bedenkt, dass andere sich hier Zeit für euch nehmen.
Also bitte etwas Respekt.


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.17, 18:21
Sandy Sandy ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: Österreich
Beiträge: 3
PS-Version: CC
Sandy geht den richtigen Weg
Danke

Dankeschön für eure Rückmeldungen. Ich verstehe jetzt was ihr meint, und danke, der Link zum Tutorial Freistellen hat mir sehr geholfen. Dennoch verstehe ich irgendwie die Logik von Photoshop dahinter nicht bzw. ja, ich kann sie doch verstehen, wenn es zum Freistellen von Haare usw. geht, da man dann damit gut arbeiten kann, aber ich verstehe nicht, und vielleicht klingt das jetzt naiv, warum man nicht irgendwie die Chance hat, diese Auswahl, wenn sie transparent ist umzuwandeln - ich meine PS legt doch die Markierung darüber und warum habe ich da nicht die Chance durch irgendeine Aktion dann diese Markierung auf vollflächig umzuwandeln.

Also was ich mir wünsche, wäre eine Auswahl über den Kanal und dann eine Umwandlung dieser Auswahl in eine komplett vollflächige untransparente Auswahl, damit ich eine 100%ige Maske anlegen kann ohne Transparenzen. Ich weiß, wünschen kann man sich viel, aber gibt es da einen Trick/Möglichkeit, oder nicht?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.17, 19:34
Frank Ziemann Frank Ziemann ist offline
Forums-Teufelchen
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 680
OS: Win 10
PS-Version: CC 2015
Frank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines Fachs
Das geht.
Warcheinlich auch einfache als ich es jetzt sage aber so kann man es zumindest machen.
1. Wähle einen Kanal aus.
2. nun wandel das Bild über "Bild -> Modus" in ein schwarzweis Bild um als wirklich reines SW 2bit und nicht Gaustufen mit 8bit.
3. erstelle eine Auswahl, da du nun nur noch schwarz oder weis hast ist die Auswahl auch immer 0% oder 100% keine zwichenstufen.
4.speichere die Auswahl.
5. öffne wieder dein original Bild.
6 Lade die zuvorgespeicherte Auswahl.
Und schon hast du eine 100% Auswahl.
Die Kanten werden jetzt nicht sehr schön aussehen die wirst du dann etwas nacharbeiten müssen mit Kantenverbessern.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.01.17, 19:58
Sandy Sandy ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: Österreich
Beiträge: 3
PS-Version: CC
Sandy geht den richtigen Weg
Super

Habs gerade ausprobiert mit der S/W Umwandlung. Super, Danke du hast recht, die Kanten sind nicht so schön, aber es ist eine Lösung dahinzukommen, wo ich hin möchte.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.17, 10:33
Frank Ziemann Frank Ziemann ist offline
Forums-Teufelchen
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 680
OS: Win 10
PS-Version: CC 2015
Frank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines FachsFrank Ziemann ist ein Meister seines Fachs
Was auch gehen würde ist wenn du einen Kanal wähst Kanal wieder in die Ebenen Ansicht gehst und eine Koreckturebne über das Bild legst z.B. eine Graddationskurve. Bei der Graddationskurve hast du unden einen Schieberegler mit 2 kleinen Dreiecken. Wenn du diese beide zimlich in die mitte setzt hast du sozusagen auch ein SW Bild. Wenn du einen kleinen Abstand zwischen den dreiecken läst wast du eine weichere Kante und in dem du beide Dreiecke ein wenig nach links oder rechts verschiebst kannst du selbst bestimmen was schwarz und was weis werden soll.
Damm wie gewohnt einen bereich auswählen die anden beiden Kanäle wieder einschalten und fertig.
so must du nicht Umwandeln oder die Auswahl erst speichern und wieder laden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.17, 11:19
haakenson haakenson ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Steirisches Vulkanland
Beiträge: 309
OS: Mac OS X El Capitan
PS-Version: CC 2015
haakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aushaakenson ist bekannt und kennt sich gut aus
Geht auch einfacher mit dem Schwellenwert.

Wähle dazu zuerst deine Maske aus.
(Maske ist weiß umrandet)

Dann geh auf "Bild->Korrektur->Schwellenwert" und stell den Regler auf einen von dir passenden Wert.

http://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1484216360_schwellenwert.jpg
__________________
www.mindmaze.at
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Photoshop warum so RIESIGE *.psd's ?? 2-mas Installation, Konfiguration, Hardware und Software 11 14.11.15 16:01
Auswahl speichern als Kanal und dann neue Auswahl dem Kanal hinzufügen spassig Hilfestellung, Tipps und Tricks 6 18.02.14 09:27
Auswahl verkleinern bei kompletter Auswahl funktioniert nicht Salvatore Hilfestellung, Tipps und Tricks 9 10.11.10 07:23
Showroom Fotografie So wer weiß warum Rythem Showroom 5 06.05.06 06:55
Warum? rossinie Lounge 7 16.07.05 17:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:36 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2014 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,09958 Sekunden mit 14 Queries