Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fotografie > Fotowerkstatt

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du,
die Abstimmung über das Thema für den ⇒ "Puren Spaß-Contest 03/2017" hat begonnen. Bis 31.05. 2017 um 14:52 kannst du dein favorisiertes Thema wählen.
Der ⇒ "Pure Spaß-Contest 02/2017" "durchs Mikroskop gesehen" geht weiter bis einschließlich 31.05. 2017. Endspurt!
das MWD 81 "Clowns" ist zu Ende. ⇒ "Hier" kannst du bis zum 05.06.2017 um 11:31 Uhr für deine Lieblingsbilder abstimmen.
Das Foto-Monatsthema Mai 2017 lautet ⇒ "verdreht".
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.16, 20:55
mobpapst mobpapst ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 1
PS-Version: cc
mobpapst geht den richtigen Weg
Restaurierung eines alten Fotos

Hallo,

ich hab ein sehr altes Foto eines Familienmitglieds bekommen. Es wurde abfotografiert und soll nun digital wieder im alten Glanz erstrahlen, so wie es früher mal war. Das Problem ist aber, dass auf dem Bilder überall kleine weiße Punkte und schlieren zu sehen. Ich habe nur einen Ausschnitt von dem Foto als Anhang, der aber das Problem voll zeigt. Wenn ich mir eine Farbe in dieser richtung nehme und einfach drüber Male wirkt es nicht mehr gut, da jedliche Struktur verloren geht. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

http://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1472669721_test_01.jpg

Vielen Dank und viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.16, 12:34
Benutzerbild von blindguard
blindguard blindguard ist offline
thinks different
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nidderau
Beiträge: 25.230
OS: Mac OS X 10.6, 10.7
PS-Version: PSE 9, CC 2017
blindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopblindguard wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshop
anhand dieses ausschnittes ist es schwer ein vorgehen anzuraten, da für mich auch nicht ersichtlich ist, ob der dargestellte teil bild/inhaltsrelevant ist.
eine vollretusche, gerade bei alten bildern ist oft eine gratwanderung und setz in den meisten fällen eine komination aus vielen verschiedenen retuschetechniken voraus.
allerdings entscheide ich so etwas anhand des gesamtbildes und dem grad der "zerstörung",
an welcher stelle im bild wie vorgegangen wird.
manchmal sogar per "try and error" auf einer separaten ebene.

hier mal ein beispiel von mir
http://www.photoshop-cafe.de/forum/s...light=retusche
aber auch andere haben hier durchaus schon zu diesem thema bilder eingestellt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.16, 12:39
Benutzerbild von heikehk
heikehk heikehk ist offline
Newsletter-Fee
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Hessen -> Bayern, Augsburg
Beiträge: 29.401
OS: OS X Mavericks / Yosemite
PS-Version: Creative Suite CS 4,5,6,CC
heikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshop
Hallo mobpapst,
schwierig zu sagen, was da der Beste Weg wäre.
Ich schätze ein guter Scan des Fotos wäre wahrscheinlich die sinnvollste Möglichkeit das Foto, das wahrscheinlich Struktur im Papier hat, zu digitalisieren. Was Du versuchen kannst ist z.B. die Bildebene zu duplizieren und den Gaußschen Weichzeichner drüber laufen zu lassen mit einem Wert, der die Punkte verschwimmen lässt. Diese Ebene z.B. mit "Dunklere Farbe" verrechnet sähe bei mir so aus:
http://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1472726333_Unbenannt-1.jpg

Ich gehe aber davon aus, dass z.B. Gesichter etc. unter Umständen damit nicht so gut aussehen werden. Wahrscheinlich muss man mit mehreren Ebenen arbeiten und unterschiedliche Korrekturen anwenden.

LG
Heike
__________________
http://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257414271_themen-bewerten.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Linkliste.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_tutorials.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Signaturleitfaden.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Forenleitfaden.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Stock-galerie.png
Für alle, die einen Beitrag bewerten möchten empfehle ich den Klick auf folgendes Symbol .
Die Bilder, die ich hier im Forum zeige dürfen nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis bearbeitet werden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.16, 03:47
merkatz merkatz ist offline
schmeißt mit Beiträgen
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 116
PS-Version: CS5
merkatz geht den richtigen Weg
Wenn das mit dem Gaußschen Weichzeichner für den Fragesteller in Frage kommt (wie das klingt ^^), dann würde ich dazu raten, den Weichzeichner einzusetzen, wie heike es schon beschrieben hat, und auf diese Ebene dann eine Ebenenmaske zu legen, und diese mit STRG+I zu invertieren.
Nun kannst du mit dem Pinsel über die gepunkteten Bereiche drüberfahren, der Rest des Bildes bleibt verschont.


LG,
Merkatz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.16, 08:12
CS4-Rookie CS4-Rookie ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Worms
Beiträge: 805
OS: Windows 7 x64
PS-Version: CS4, CS5, CC, LR5
CS4-Rookie zeigt gute VoraussetzungenCS4-Rookie zeigt gute VoraussetzungenCS4-Rookie zeigt gute Voraussetzungen
Wenn das Bild ja so schlimm durch weiße Punkte verunstaltet ist, kann man das Bild auch als Maske einsetzen. Klar dass diese auch manuell bearbeitet werden muß.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teil eines Fotos als Pinsel verwenden!? landau66 Hilfestellung, Tipps und Tricks 8 30.01.11 16:37
Dateiinformation eines Fotos M.T. Hilfestellung, Tipps und Tricks 0 10.06.09 18:18
Hintergrundfarbe eines fotos ändern Synaps Hilfestellung, Tipps und Tricks 3 02.06.09 19:00
Bild eines alten Kinos Robin Lounge 4 13.12.06 17:04
Restauration eines 60jährigen Fotos freiba Hilfestellung, Tipps und Tricks 2 11.07.06 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2014 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,07520 Sekunden mit 12 Queries