Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Kreativ-Tutorials > Werkzeuge, Bedienfelder und sonstige Grundlagen

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du,
das Foto-Monatsthema für Februar ist ⇒ "A" Lass dir was einfallen!
Das Thema für den ⇒ Puren Spaß-Contest 01/2017 lautet: futuristische Gebäude. Bist du schon am Pixeln?
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.08, 09:16
Benutzerbild von phoenix
phoenix phoenix ist offline
mother-brain
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Basel
Beiträge: 9.684
OS: Windows 8 x64
PS-Version: CS6 x64
phoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtphoenix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Photo fürs Web speichern

Nicht jeder surft mit VDSL, Modemzeiten sind glücklicherweise grossenteils vorbei, dafür leben wir heute im Zeitalter mobiler Datendienste. Die sind praktisch alle wieder volumenorientiert und auch die Geschwindigkeit bleibt selten konstant. Also möchte man nicht auf jedes Bild erst 5 Minuten warten bis es fertig geladen ist.

Dafür gibt es in Photoshop den 'Für Web speichern' Dialog. Zu finden im Menu Datei oder direkt per +++S aufrufbar.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/001.jpg

Es können verschiedene Bildformate zur Speicherung ausgewählt werden. Die beiden wichtigsten dürften JPG und GIF sein. JPG für Photos, GIF für Animationen und Bilder mit wenig Farben und grossen Flächen. Screenshot´s von Menüs zum Beispiel eigenen sich gut als GIF. JPG komprimiert die Bilder einstellbar, bei Texten ist bei starker Komprimierung kaum mehr was zu lesen. Die Verluste sind dann als JPG-Artefakte gut sichtbar. PNG kommt man meistens ohne aus.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/002.gif

Siehts so aus, wurde JPG anstatt GIF ausgewählt.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/011.gif

Das für Web speichern Fenster bietet verschiedene Ansichtsmodi. Bis zu 4 Versionen kann man gleichzeitig anzeigen. Für jede Ansicht werden Inforamtionen über Kompressionsrate und Grösse direkt angezeigt.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/003.jpg

Des weiteren gibt es eine Lupe zum zoomen, die Hand um den sichtbaren Bildbereich zu verschieben, die Pipette für Farbinfos und das Slicewerkzeug. Wer mit Slices arbeitet, kann direkt in diesem Fenster für jedes Slice eigene Speichereinstellungen definieren.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/004.gif

Des weiteren gibt es zu jedem Bildformat verschiedenste Einstellungsmöglichkeiten. Somit lassen sich z.b. für das GIF Format Transparenz und Animationseinstellungen definieren.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/005.gif

Soviel zur Oberfläche. Möchte man nun konkret ein Photo fürs Web, sprich für die Ausgabe am Bildschirm (bei Drucksachen bitte Finger weg von diesem Dialog) abspeichern, kann man wie folgt vorgehen.

Als Format wird JPG eingestellt. Mit dem Schieberegler bei der Qualität, wird die Kompressionsrate eingestellt. Normalerweise ist hier ein Wert von 65% - 75% ausreichend. Nur bei ultrascharfen, hochaufgelösten Photos macht es Sinn darüber zu gehen. Ein Problem stellt Text dar, z.b. für Banner oder Buttons in Webseiten. Da muss man halt etwas rumprobieren. Hat das Photo wenig Farben, lohnt sich auch immer ein kurzer Grössenvergleich zu GIF (Format auf GIF umstellen).

Wählt man eine zu starke Kompression, sieht man z.B. anhand der 2fach-Ansicht sofort, das man nachjustieren sollte.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/006.jpg

Also dreht man solange an dem Schieberegler, bis man keinen Unterschied mehr ausmachen kann und mit der Bildgrösse zufrieden ist.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/007.jpg

Warum man auf PNG verzichten sollte, wird schnell deutlich. PNG speichert verlustfrei, es komprimiert Bilder nicht. Entsprechend Gross werden dann auch die Bilddateien. Meine Schlange als PNG.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/008.gif

Ein Modemuser wartet also 457 Sekunden, bis das Bild fertig geladen ist. Die Schlange als 70% JPG.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/009.gif

Immer noch über eine Minute, aber wesentlich besser als die PNG Version, obwohl man optisch keinen Unterschied ausmachen wird. Man kann sich die benötigte Downloadzeit übrigens für verschiedene Bandbreiten anzeigen lassen.

http://www.photoshop-cafe.de/phoenix/tutorial/fws/010.gif

Es gibt noch einige weitere Einstellungsmöglichkeiten, gerade bzgl. Farbprofil. Einfach mal reinschaun und ausprobieren. Durch die Vorschau bekommt man ein gutes Gefühl dafür, welche Einstellung was bewirkt.

Wie man seine Bilder nun speichert, muss jeder selber wissen. Man sollte aber einen Grund dafür haben, wenn ein Bild 10x Grösser ist, als es sein müsste

Have fun.

(C)Copyright Photoshop-Cafe.de
__________________
http://photoshop-cafe.de/sig/themen_bewerten.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/bilder_und_schriften.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/tutorials.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/signaturleitfaden.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/forenleitfaden.gifhttp://www.photoshop-cafe.de/sig/stock-galerie.gif

design oder nicht sein

"So, we’ve got a full pot of coffee, half a pack of cigarettes, it’s dark out, and we’re coding. Hit it." - Synthesoft
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.08, 15:19
Benutzerbild von Ylloh
Ylloh Ylloh ist offline
Ego retro
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Berlin
Beiträge: 9.520
OS: Win 10
PS-Version: PSE 14
Ylloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im ForumYlloh ist unentbehrlich im Forum
schöne und vor allem sehr nützliche Anleitung!

Zusätzliche Informationen zu den einzelnen Bildformaten: Thread: Bildformate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.09, 16:35
Benutzerbild von Silvia
Silvia Silvia ist offline
hat sich eingelebt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Bayern
Beiträge: 34
OS: Windows XP
PS-Version: 7
Silvia hat die ersten Hürden gemeistert
Sehr informativ.... lieben Dank dafür !
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.01.09, 16:20
Benutzerbild von digger_one
digger_one digger_one ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 4
digger_one geht den richtigen Weg
Jepp, gut geschrieben. Vieln Dank .......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Software Motive fürs Shirt Ramira Installation, Konfiguration, Hardware und Software 5 23.11.10 20:50
AdobeRGB in sRGB ohne "fürs Web speichern"? stayingtime Hilfestellung, Tipps und Tricks 4 23.10.09 02:57
Bilder fürs Web aufbereiten asterixer Hilfestellung, Tipps und Tricks 6 14.12.08 17:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2014 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,08601 Sekunden mit 11 Queries