Thema: 3D Logo erstellen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 07.09.18, 12:05
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 439
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18 x64
ph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetent
Abgesehen davon, dass das Logo stark verbesserungsfähig ist (Kerning/rotes "C" verzerrt/"falsche" Endwinkel/schlecht lesbare/unharmonische Schrift/Farben wenig einladend/etc.), stellt sich die Frage, was man 3D-Grafik verstehen soll.

Ein echtes 3D-Modell, das sich beliebig drehen/perspektivisch darstellen lässt oder einfach nur eine Pseudo-3D-Grafik, wie man sie z.B. in Photoshop mit sog. Mockups erhält, indem man sein Logo einfügt und den Rest Photoshop bzw. das Mockup erledigt?
Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,03985 Sekunden mit 10 Queries