Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!

Hier geht's zur Abstimmung für den ⇒ Contest 'seltsame Tiere' . Bis 17.06.2019 um 10:17 Uhr kannst du deine Stimme abgeben.
Wir haben das Thema für den Puren Spaß-Contest 03/2019. Es ist ⇒ Versteinerung. Du hast bis 31.07.2019 Zeit zu pixeln.
Das Foto-Monatsthema für den Juni 2019 lautet: ⇒ Musik.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.19, 15:14
gegenzeit gegenzeit ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 5
PS-Version: CC 2019
gegenzeit geht den richtigen Weg
Mehrere Ebenen zerschneiden

Hallo,

ich entwerfe gerade eine Spielkarte. Im Moment versuche ich den Bereich unten zu gestalten, auf den am Ende der Text draufkommt. Das Ziel ist ein Effekt der aussieht, als ob der Text auf einer Glasscheibe stünde, die einige Brüche zeigt. Zuerst mein Vorgehen, unten das Problem.

Vorgehen:

- Ich erstelle mehrere Rechtecke mit Flächendeckraft 0 + verschiedenen Effekten auf verschiedenen Rechtecken, um das Glas zu erzeugen.
- Dann zeichne ich Splitter mit dem Pfadauswahltool, erstelle daraus eine Auswahl und verschiebe die Splitter leicht.

Problem:

- Wenn ich mit einer Auswahl Splitter von mehreren Ebenen abtrennen will, muss ich diese anscheinend vorher auf eine Ebene reduzieren oder in ein Smartobjekt verwandeln. Immer wenn ich das tue, sehen aber die Effekte nach anders aus, als vor der Reduzierung oder Umwandlung.

Edit: Bildfiunktion geht gerade nicht, daher eine genauere Beschreibung:

Beim Umwandeln in ein Smartobjekt verändern sich die Effekte, beispielsweise unter "Abgeflachte Kanten und Relief". Ich hatte den Effekt so eingestellt, dass nur die obere Kante und rechte obere Ecke einen leichten Effekt hatten...nach der Umwandlung wird das ganze Rechteck nachgezeichnet.

Geändert von gegenzeit (10.06.19 um 15:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.19, 15:44
Frank Ziemann Frank Ziemann ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 1.059
OS: Win 10
PS-Version: CC 2015
Frank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtFrank Ziemann ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Ich habe zwar gerade eine Abo Pause bei PS, kann es also nicht testen.
Aber versuch doch mal alle Ebenen mit Splittern in eine Gruppe zulegen. Im Ebenenlisten-Fenster hast dann sowas wie einen Ordner in dem dann die Ebenen sind.
Wähle dann im Ebenenlisten Fenster den Ordner aus und dann mit dem Auswahlwerkzeug die abzutrennenden Splitter.

Vieleicht hilft das. Ich habe nämlich nicht so ganz verstanden warum du die Ebenen auf eine zusammen fügen musst oder in ein Smarobjekt umwandeln musst, was passiert dem wenn du das nicht machst?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.19, 16:23
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 561
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18/19 x64
ph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetent
Ich hätte ja auch schon längst geantwortet, aber zum einen warte ich noch auf eine Antwort im vorherigen Thread und zum anderen, funktioniert(e) die Bildfunktion zu dem Zeitpunkt problemlos ...

Man muss sich aber auch an die Vorgaben halten...

Und da ich die Vorgehensweise ebensowenig verstanden habe und es ein Bild (inkl. Ebenenübersicht) wesentlich einfacher machen würde, warte ich einfach mal weiter ab ... vermutlich hat sich das Thema ohnehin schon erledigt (selbst ein Anfänger müsste nach 5 Tagen eine entsprechende Lösung gefunden haben).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Photoshop Mehrere Ebenen miteinander verschneiden Florian15 Hilfestellung, Tipps und Tricks 4 12.02.15 09:43
Lounge Sonstiges Bild über mehrere Ebenen zuschneiden alex2173 Lounge 1 01.02.15 09:41
mehrere Ebenen auswählen chris2121 Hilfestellung, Tipps und Tricks 5 14.01.14 12:03
Tiefenschärfe durch mehrere Ebenen kalakke Hilfestellung, Tipps und Tricks 7 22.07.12 15:21
Mehrere Ebenen exakt zusammen in kopieren Soese Hilfestellung, Tipps und Tricks 2 27.03.06 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,06465 Sekunden mit 13 Queries