Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Ab sofort kannst du über das Thema für den ⇒ Puren Spaß-Contest 05/2018 abstimmen, und zwar bis 01.10.2018 um 09:56 Uhr.
Endspurt beim ⇒ Puren Spaß-Contest 04/2018 - little Planet . Bis einschließlich 30.09.2018 hast du noch Zeit - und nicht vergessen: du kannst dieses Mal etwas gewinnen!
Hier findest du das MWD 89 - Italienisches Dorf'. Es geht bis einschließlich 30.09.2018. Viel Spaß!
Das Foto-Monatsthema September 2018 ist: ⇒ lila. Wir sind gespannt auf deine Fotos.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.18, 16:23
freduardo freduardo ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 09/2018
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: CC 2018
freduardo geht den richtigen Weg
Hilfe Photoshop Portrait Bildlook

Hallo zusammen,
bin neu hier, Photoshop Basics sind vorhanden , ich bin auf der Suche nach etwas Hilfe nach einem bestimmten Bildlook , ist nicht einfach zu beschreiben , sieht man aber oft , mir ist klar dass auch ein prof Model zu dem Feeling dazu gehört , aber diese leicht " wie gemalte " würde mich interessieren . z.b. hier :
https://500px.com/photo/219404241/li...der-vinogradov

hier vielleicht nicht so stark , aber immer noch da
https://500px.com/photo/109627491/-b...der-vinogradov

hier wieder stärker
https://500px.com/photo/65181803/-by...der-vinogradov

manchmal scheint es mir als wäre eine Ebene mit einer bestimmten Farbe darüber gelegt mit geringer Stärke und vielleicht einem anderen Modus.
Bin für jede Hilfe dankbar
Gru? Freduardo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.18, 12:16
Benutzerbild von heikehk
heikehk heikehk ist offline
Newsletter-Fee
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Hessen -> Bayern, Augsburg
Beiträge: 29.996
OS: OS X Mavericks / Yosemite
PS-Version: Creative Suite CS 4,5,6,CC
heikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshopheikehk wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshop
Ich glaube das sind einfach sehr gut gemachte und beleuchtete Fotos, die dann vielleicht leicht nachbearbeitet sind. Mir scheint hier wurden manche Bildbereiche leicht entsättigt..
LG
Heike
__________________
http://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257414271_themen-bewerten.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Linkliste.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_tutorials.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Signaturleitfaden.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Forenleitfaden.pnghttp://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1257413726_Stock-galerie.png
Für alle, die einen Beitrag bewerten möchten empfehle ich den Klick auf folgendes Symbol .
Die Bilder, die ich hier im Forum zeige dürfen nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis bearbeitet werden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.18, 16:57
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 339
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18 x64
ph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreich
https://blog.phaseone.com/the-secret...er-vinogradov/
https://www.facebook.com/commerce/pr...7155593022274/

Zitat aus dem 2. Link: " In the first part of the lesson there is the development of Raw-file in the Capture One converter (because this converter gives good color), in the second - the retouching on Photoshop. Along the way, I will tell what I'm doing and why. The video with the retouching is divided into chapters. In the end of each chapter you can find a textual visual conclusion, which helps you to repeat lesson easily by yourself. I was telling the most important things, without unnecessary information. The second part, where retouching has chapters, contains: work with eyes, how to achieve greater volume in the portrait, how to remove the circles under eyes, how to remove colored reflections or unwanted color shades, how to align the skin tone."
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.18, 20:00
freduardo freduardo ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 09/2018
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: CC 2018
freduardo geht den richtigen Weg
@ ph_o_e_n_ix
1000 Dank erst mal , da war ich wohl etwas zu faul
hab den Fotograf gar nicht recherchiert , zumindest kommt es nicht von ungefähr dass die Bilder alle absolut Hammer sind
Das Tutorial ist interessant , evtl eine Preisklasse über meinen Ansprüchen da ich echt nur reiner Amateur .
Vielleicht als Weihnachtsgeschenk an mich selber.
Bin aber weiter offen für alle Tipps und Tricks die in die Richtung gehen .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.09.18, 02:05
Benutzerbild von virra
virra virra ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3.327
OS: Mac OS El Capitan|Sierra
PS-Version: CC
virra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forum
Abgesehen von der Farbigkeit der Bilder und der ausgesuchten Motive liegt mE ein Hauptstilmittel in der sehr weichen Beleuchtung von der Seite. Diese wird dann wahrscheinlich in PS ein wenig in den Spitzlichtern akzentuiert, entweder über dodge & burn, Gradationskurven mit Maske oder Luminanzmasken. Wichtig ist auch die geringe Tiefenschärfe sowie die niedrigen Grundschärfe.

Vergleiche mal die Bilder und lege dein Augenmerk auf die genannten Punkte. Unterschätze dabei nicht das Motiv an sich in seiner Wirkung auf die Assoziation.

https://autorevue.at/maennersache/wa...-gemaelde-nach

https://www.heise.de/foto/artikel/Fo...r-3166338.html

https://kwerfeldein.de/2017/08/10/fotos-wie-gemaelde/
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.09.18, 21:16
freduardo freduardo ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 09/2018
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: CC 2018
freduardo geht den richtigen Weg
OK es wird noch interessanter
die Bilder von Sylwia Makris kenn ich , die ist ja Absolut Top in diesem Bildstil.
Also alle Bilder von deinen Links @virra gehen genau in die Richtung
zumindest versteht man mich
Es ist aber auch nicht ganz einfach zu erklären
- niedrige Grundschärfe , damit hab ich noch nie gearbeitet habt ihr da Tipps ?
- nach wie vor hab ich immer noch den Verdacht dass eine Art Farbe oder Textur ähnliches über den Bildern liegt


und ich unterschätze sicher nichtdas perfekt Licht und natürlich die Modelle die auf jeden Fall ihren guten Teil zum Bild beitragen .

Aber trotzdem ich will diese Art " wie Gemälde" lernen , egal wie .
Wer weiß es , oder wer kennt jemand der es weiß ?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.09.18, 01:27
Benutzerbild von virra
virra virra ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3.327
OS: Mac OS El Capitan|Sierra
PS-Version: CC
virra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forum
Also was die niedrige Grundschärfe angeht: Die Bilder sind nicht so künstlich nachgeschärft, wie Fotos es heutzutage oft (schon out-of-the-cam) sind.

Wenn du mal diese beiden Bilder miteinander vergleichst, wirst du sofort den Unterschied bemerken:
https://s15.postimg.cc/wpz37ow9n/IMG...122236_HDR.jpg
https://s15.postimg.cc/kbcb7bf17/Seerose.jpg

Was sehen wir? Ein mieses Handyfoto, welches einmal so aus der Cam gefallen ist und einmal in PS durchgenudelt wurde.

Was sind die Merkmale?
Das Bild hat ne miese Grundschärfe, da das Handy aus physikalischen Gegebenheiten nicht in der Lage ist ne saubere Pixeltrennung zu erschaffen. Die Software im Handy hat das Teil nachbearbeitet und dabei Kanten identifiziert, die künstlich betont wurden, so dass das Ganze in einer Übersicht als Scharf durchgeht. In PS habe ich da Teil einfach nochmal bissl weichgezeichnet, so dass auch die Kanten nicht mehr wirklich „scharf“ sind.

Das Ding hat im Original schon ne malerische Anmutung, da Flächen eher ineinenander matschen, als dass man Details sehen kann. Aber die Kanten überzeugen den Betrachter, dass es niemals im Leben ein Gemälde sein könnte.

Die Bearbeitung schaut noch einwenig mehr nach Gemaltem aus, da nun alles wirklich weich herummatscht.

Kommt also ein gestochen scharfes Bild aus der Cam, weil man sowohl für den Body mit dem großen Sensor als auch für das Glas ne Menge Geld auf den Ladentisch gelegt hat, muss man ggfs. ein wenig nachhelfen um alles in der Grundschärfe zu reduzieren. Nicht zu viel, nur soweit, dass es halt nicht technisch ausschaut.

Hier nochmals das selbe Bild noch ein wenig weiter verunstaltet. Bewusst die Auflösung kaputt gemacht, erweist sich das Ding schon fast als ein glaubwürdiges Pinselwerk:
https://s15.postimg.cc/daobefanf/Seerose2.jpg

Was ist da passiert? Die Mikrokontraste sind unterdrückt worden und die generellen Kontraste sind erhalten geblieben. Dazu wurden die Details ein wenig verschmiert. Dadurch verliert das Bild enorm an Detailreichtum. Das ist rein prinzipiell die Geschichte beim Malen. Wenn man jetzt noch Pinselstriche hinzufügen würden, würde das Ganze sehr weit weg von FOTO sein.

Für die Beurteilung in Vollauflösung oben auf den Button „ Originalbild herunterladen“ klicken und dann die Lupe nutzen.

Also ich meine jetzt nicht, dass man das Bild per Filter verunstalten soll, aber es darf eben auch nicht wie ein modernes Foto Schärfe zeigen.
Während meiner Lehre zum Werbefotografen unterschieden wir gerne zwischen scharf, softscharf und rattenscharf … Wobei RATTENscharf das Ziel war (wir befanden uns in den 80ern… )

Geändert von virra (11.09.18 um 01:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.09.18, 22:36
freduardo freduardo ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 09/2018
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: CC 2018
freduardo geht den richtigen Weg
@virra
OK macht erst mal Sinn und kann man erkennen
aber nehmen wir mal speziell die Bilder von Sylwia Makris , die Bilder
-- sorry wenn ich mich falsch ausdrücke ich hoffe ihr versteht was ich meine ---
sind alle irgendwie erst mal für mich scharf und haben zum Teil mächtige Details , dann aber wieder auch nicht , für mich ist da immer ein wenig der Eindruck als würd ich ein Bild von einer Leinwand anschauen , genau diesem Phänomen bin ich auf der Spur .
ich hab es schon mal so leicht geschafft , aber noch lange nicht in der Art wie ich gerne hätte :
https://500px.com/photo/65075573/nic...user_id=168581
Da ich aber diese Art mittlerweile bei vielen Fotografen sehe muss es doch auch einen halbwegs gängigen Workflow dazu geben .
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bildlook, modell, photoshop, portrait

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Externe Tutorials] Create a Beautiful Abstract Portrait in Photoshop vcreative Linktipps zu externen Ressourcen 0 04.08.14 20:37
HILFE BEI PHOTOSHOP LiaArt Hilfestellung, Tipps und Tricks 6 19.05.13 01:14
[Q] Portrait mit Photoshop VincentVega Hilfestellung, Tipps und Tricks 7 07.03.13 14:40
Hilfe bei typographischem Portrait kessel1993 Hilfestellung, Tipps und Tricks 4 30.09.11 10:03
Portrait, dringend Hilfe nötig :) Cherry Fotowerkstatt 9 02.01.10 21:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,11679 Sekunden mit 13 Queries