Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Das Foto-Monatsthema Juli 2018 ist da: ⇒ aus längst vergangener Zeit. Viel Spaß bei der Motivsuche!
Unser Thema für den Puren Spaß-Contest 03/2018 ist: ⇒ Albtraum . Bis zum 31.07.2018 kannst du ein Bild zum Thema pixeln.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.07.18, 17:31
Benutzerbild von gerd42
gerd42 gerd42 ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Dülmen im Münsterland
Beiträge: 222
OS: Windows 10
PS-Version: CC 2018, x64
gerd42 zeigt gute Voraussetzungengerd42 zeigt gute Voraussetzungen
Question

@virra: ich weiß, dass du mich ärgern wolltest, es geht ja auch hier um die Sache.
Zu Deinen beiden Vorschlägen habe ich auf Amazon folgende Kundenrezension gefunden:

"Ich habe immer wieder zwischen dem X-Rite ColorMunki und dem Datacolor Spyder geschwankt. Habe mich dann für den ColorMunki entschieden.

Die Farbkalibrierung erfolgt auf Knopfdruck und ist ohne weitere Kenntnisse oder Einstellungen auszuführen. Man muss also kein Kalibrierungsexperte sein, um einen Kalibrierten Monitor zu erhalten. Bei der Beschreibung des Datacolor Spyder hat mich immer gestört, dass man immer das Gefühl vermittelt bekommt, ein stark eingeschränktes Produkt zu erhalten, wenn man sich "nur" für die Expressversion entscheidet. Der ColorMunki hat eigentlich alles, was man braucht.

Die Farbkalibrierung funktioniert mit dem Gerät sehr gut. Ich habe an meinem Laptop sowie an dem angeschlossenen Monitor nun exakt gleiche Farben und kann mir nun sicher sein, dass die Bilder auch so ausgegeben werden, wie ich dies will. Es ist auch eine Kalibrierung für IOS-Produkte möglich, habe ich aber nicht getestet.

Klarer Kauftipp für jeden Hobbyfotografen und das zu einem günstigen Preis."


Mal sehen, vielleicht überlege ich mir später doch noch mal so ein Gerät anzuschaffen.
__________________
Beste Grüße
Gerd

"Erfahrungen vererben sich nicht – jeder muss sie allein machen". Tucholsky
Elterninitiative krebskranker Kinder Datteln e.V.
Friedensfreunde Dülmen e.V.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.07.18, 21:32
Benutzerbild von stefu
stefu stefu ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 12/2013
Ort: Melle
Beiträge: 4.640
OS: Windows 10 Pro
PS-Version: Photoshop CC, Lightroom CC, Bridge CC
stefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forum
Wenn Du es machst, würde mich persönlich sehr Deine Eindruck, die Erfahrungen, etc. interessieren.

Wenn Du magst. ��
__________________
Willst Du schneller Antworten auf Deine Fragen haben? Schaue hier.
Infos zum Forum: Klicke hier
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.07.18, 00:04
Benutzerbild von virra
virra virra ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3.299
OS: Mac OS El Capitan|Sierra
PS-Version: CC
virra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forumvirra ist unentbehrlich im Forum
Ich nutze im Büro einen alten Silverhaze von Quato (Hersteller ist auch Pantone, also x-rite) mit der passenden Software zur Hardwarekalibration, sowie den i1 Display pro mit der x-rite Software. Beides sehr simpel zu bedienen. Allerdings aufm Mac, da ist Farbmanagment sowieso recht einfach. Die Spyder Software hatte ich noch nicht in der Hand, Tests bescheinigen aber, dass sie etwas komplizierter ist.

Die Software vom express ist allerdings von den Einstellungen recht simpel gehalten, genauso die vom COLOR munki. Mit der freien Software Displaycal hat man mehr Möglichkeiten.
Vielleicht interessant für dich:

https://www.fotocommunity.de/forum/b...nvoll---428827
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Photoshop Elements Kann Software repariert werden oder Neuinstallation nötig? Ascona Hilfestellung, Tipps und Tricks 6 05.07.17 14:51
Software Arghh Glyphen aus PDF werden nicht mit gedruckt heikehk Installation, Konfiguration, Hardware und Software 12 16.12.11 21:11
Kitas sollen für's Singen zahlen gelöschter User Lounge 9 30.12.10 22:59
Byoniks Projekte Byonik Work in Progress 18 13.03.10 10:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,06708 Sekunden mit 13 Queries