Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Das Foto-Monatsthema für Mai 2021 ist ⇒ Romantik . Los gehts!
Vergiss nicht den puren Spaß-Contest 02/2021: ⇒ "stürmische See". Bis einschließlich 31.05.2021 kannst du ein Bild pixeln.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.21, 22:49
Kikko Kikko ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 04/2021
Beiträge: 5
OS: Windows 10
PS-Version: cc2017
Kikko geht den richtigen Weg
Question Pathfinder Pfade vereinen

Hallo alle zusammen,
ich bin neu hier und hab eine Frage zu illustrator.

Ich habe in illustrator einen Baum
nach dieser https://www.youtube.com/watch?v=89uiXkj-tSA Anleitung gezeichnet.

Dafür habe ich einen neuen Pinsel angelegt und mit diesem die einzelnen Äste gezeichnet. Dann alles markiert und über Objekt --> Aussehen umwandeln und dann Fenster--> Pathfinder--> Formmodi--> vereinen
wie es auch in der Videoanleitung steht, wollte ich die ganzen Äste nun zu einem Objekt zusammen fügen.
Doch irgendwie klappt es nicht. Ich weiß auch gar nicht so recht wie ich es beschreiben soll. Ich hab auf meiner Magentacloud 2 Bilder freigegeben da sie leider viel zu groß waren fürs hochladen. Ich hoffe das es so klappt.
https://www.magentacloud.de/share/fu38u7c0h3

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben woran es liegen könnte.

Achja mit dem Formerstellungstool hab ich es auch schon Probiert kommt das selbe raus.

Ich freue mich schon auf eure Antworten und dankeschön im vorraus.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.21, 08:36
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.307
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC2o18/19/PS2o2o/21 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Ohne es konkret zu wissen, würde ich darauf tippen, dass sich in deiner Datei Pfade ohne Kontur oder vielleicht Ankerpunkte befinden, deren Griffe sich überschneiden und die dann beim vereinen zu solche seltsamen Ergebnissen führen.

Bei genauerem hinsehen, kann man z.B. erkennen, dass manche Bereiche auf irgendwelche Weise nachbearbeitet wurden...

https://abload.de/img/baumzoomfwkng.jpg

Einige der Astspitzen weissen auch scharfe Knicke auf - da stellt sich die Frage, woher diese kommen.

Woran es genau liegt, kann man nur sagen, wenn man die Datei zur Überprüfung zur Verfügung hätte.

Was man eventuell versuchen könnte, wäre nicht alle Elemente auf einmal zu vereinen, sondern schrittweise vorzugehen.

Geändert von ph_o_e_n_ix (02.05.21 um 07:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.21, 01:32
Kikko Kikko ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 04/2021
Beiträge: 5
OS: Windows 10
PS-Version: cc2017
Kikko geht den richtigen Weg
Hallo phoenix,
erst mal vielen dank für deine Antwort.

Ich hab in meiner Datei erst mal nur 2 lose Ankerpunkte finden können. Das hat jedoch nichts geändert. Pfade ohne Kontur konnte ich bissher auch nicht finden.
Die Griffe bei den Ankerpunkten hab ich noch nicht alle überprüfen können sind ja ganz schön viele.
Was genau meinst du damit?
Zitat:
Bei genauerem hinsehen, kann man z.B. erkennen, dass manche Bereiche auf irgendwelche Weise nachbearbeitet wurden...
In der Datei hatte ich auch noch "lose" Äste die waren beim sehr nahen ran zoomen nicht 100% dran. Da habe ich mit dem direktauswahl-Werkzeug korriegiert. Hat aber das Problem am Bild was ich geschickt hatte so nicht beeinflusst.

Die scharfen Knicke kann ich nur halb erklären denk ich. Dazu lade ich noch mal ein Bild in die Magentacloud. (Ast_Fehler.jpg)
So sieht z.B.: auch mal ein Ast aus den ich dann versuche zu korrigieren. Warum das so ist weiß ich nicht. Wenn ich die Ankerpunkte anklicke und dann an den Griffen den Winkel oder die Form verändere dann passiert es manchmal. Vielleicht weißt du ja woran das liegt.

Wenn ich den Baum in 4 Bereiche unterteile und nur die jeweils dazugehörigen Äste markiere, Aussehen Ändern und vereinen klappt dieser Bereich bei allen 4 wie es soll. Wenn ich dann aber diese 4 dann kombienieren will kommt der gleiche Fehler.
Sobald ich bei den 4 einzelnen bereichen einen Ast hinzufüge geht zwar das Aussehen verändern aber beim vereinen tut sich absolut gar nichts.
Also so richtig weiter gekommen bin ich noch nicht.

Kannst du mit den Informationen etwas anfangen?
Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich was ich Probieren kann.
Ich kann die Datei auch zur verfügung stellen wenn du da intersse hättst.

Hab einen schönen Tag.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.05.21, 07:53
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.307
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC2o18/19/PS2o2o/21 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Ich hab mal meinen Link in Beitrag #2 korrigiert.

Dort sieht man ganz gut, dass du zum einen mit unterschiedlichen Farben gearbeitet hast (was kein Problem darstellen sollte) und zum anderen, dass das Aussehen etwas seltsam ist. Und wenn du ganz genau hinsiehst, erkennst du sogar in der Mitte einen kleinen schwarzen Fleck. Da kann also schon mal irgendetwas nicht stimmen. Ob das mit deinem Problem zu tun hat, kann man so aber nicht sagen.

Grundsätzlich würde ich mich auf die "Eckpunkte" (siehe Bild) konzentrieren, denn von dort scheint das Problem auszugehen.

https://abload.de/img/baumfehler2g3ky4.jpg

Wegen deines Beispielbildes "Ast_Fehler.jpg", würde ich mir keine großen Gedanken machen, sondern den Ast einfach löschen und ihn neu zeichnen.

Für mich sieht es so aus, als ob da dein Pinsel, dem Pfad nicht folgen kann. Du kannst ja mal versuchen mit den Optionen deines Pinselwerkzeuges zu spielen. Das war ja schon immer etwas buggy und produzierte unter bestimmten Vorraussetzungen die unterschiedlichsten Fehler.

Wenn du deine Datei zur Verfügung stellen würdest, würde das natürlich weiterhelfen.

Geändert von ph_o_e_n_ix (02.05.21 um 09:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.05.21, 23:22
Kikko Kikko ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 04/2021
Beiträge: 5
OS: Windows 10
PS-Version: cc2017
Kikko geht den richtigen Weg
Ja das mit den unterschiedlichen Fraben sehe ich tatsächlich erst durch dich. Ich hab 2 Monitore die sich farblich unterscheiden. Hab es auf deinem Bild gesehen, als ich es mir auf dem 2. Monitor angeschaut habe. Die Farbe ist aber zum Glück erst mal egal da der später eventuell noch eine andere Farbe bekommen soll. Den Punkt hab ich jetzt auch gesehen ist schon komisch. Könnte an drei eng aneinander liegenden Ankerpunkten liegen. 2 von den Ankerpunkten können weg hab die mal rot ein gekreist.

Zitat:
Für mich sieht es so aus, als ob da dein Pinsel, dem Pfad nicht folgen kann. Du kannst ja mal versuchen mit den Optionen deines Pinselwerkzeuges zu spielen. Das war ja schon immer etwas buggy und produzierte unter bestimmten Vorraussetzungen die unterschiedlichsten Fehler.
Danke für die Info. Dieser Baum ist meine erste Erfahrung mit illustrator. Ich wusste noch nicht, dass das schon immer etwas buggy war.
Ja an diese Eckpunkte hatte ich gestern Nacht auch schon gedacht. Ich hatte auch schon geschaut aber nichts gefunden. Aber wie gesagt ich habe da auch noch kaum Erfahrung drin.

Ich hab den Baum mal in eine neue Datei kopiert, mit der ich auch selbst rum teste und damit die Personen bezogenen Daten nicht mit drin sind. Soll nämlich ein Stammbaum von meiner Familie werden. Ich hoffe das du mir dann etwas besser zur Lösung meines Problems weiter helfen kannst. Liegt jetzt auch in der Magentacloud (Baum.ai)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.05.21, 11:21
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.307
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC2o18/19/PS2o2o/21 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Ich fürchte fast, dass das Problem an der riesigen Anzahl von Ankerpunkten liegt und daher AI nicht damit klar kommt.

Ich hab mal versucht Ast für Ast zu vereinen - selbst da geht es irgendwann nicht mehr weiter. Reduziert man dann die Anzahl der Ankerpunkte (was zu echt grusseligen Ergebnissen führt), kann man meist weiterarbeiten.

Ich hab zwar auch versucht, das ganze in einem CAD-Programm zu erstellen, da hatte ich aber einmal das Problem, dass ich schon beim Import unterschiedliche Objekttypen erhalten habe, die man nicht vereinen konnte.

Bei einem anderen Versuch sah nach der Verarbeitung im CAD-Programm alles korrekt aus, beim Import in AI allerdings hatte das Objekt dann wieder Fehler.

Selbst mit Inkscape bin ich auf keinen grünen Zweig gekommen Darstellung und vereinen und export in verschiedene Formate ist kein Problem - beim Import in AI hat man aber Fehler.

Scheint an AI zu liegen. Daher mein Tipp:

Ursprungsdatei lassen, wie sie ist.

Nachtrag: Ich habe eine Vermutung, woran es liegen könnte. Es gibt 103 Objekte, die sich selbst schneidene Pfade enthalten. Leider fällt mir keine einfach Möglichkeit ein, wie man diese ohne viel Aufwand reparieren kann. Das könnte aber eine (weitere) Ursache sein.

Nachtrag 2: Da mir das Problem keine Ruhe gelassen hat, hab ich noch etwas experimentiert und bin dabei vermutlich auf des Rätsels Lösung gestossen. Pfade haben offenbar ein Limit von 32.000 Ankerpunkten.

In den 90er/2k sicherlich zurecht ... 20/30 Jahre später aber einfach nicht mehr Zeitgemäß (was aber wiederrum zu den Adobe-Produkten passt)

Geändert von ph_o_e_n_ix (03.05.21 um 19:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.05.21, 22:35
Kikko Kikko ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 04/2021
Beiträge: 5
OS: Windows 10
PS-Version: cc2017
Kikko geht den richtigen Weg
Wow, danke das du dir so viele Gedanken und Experimente zu einer Lösung gemacht hast.

Kannst du mir das
Zitat:
Es gibt 103 Objekte, die sich selbst schneidene Pfade enthalten.
eventuell noch mal genauer erklären?

Dein Nachtrag 2 find ich jetzt auch ziemlich einleuchtend, dass es daran liegen kann.
Bin immer noch am überlegen wie ich das Problem anders Lösen kann, denn das ist leider "nur" der "kleine" Baum. Nach diesem wollte ich noch einen Baum für die andere Familien Seite machen der wäre aber Doppelt so groß.
Hab mal versucht nur die Hauptzweige zu vereinen ohne die kleinen Deko Äste am Rand bzw. an den Spitzen, das ging. Danach hab ich nur die Deko Äste vereint auch das ging. Nur eben zusammen wieder nicht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.05.21, 07:59
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.307
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC2o18/19/PS2o2o/21 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Zitat:
Zitat von Kikko Beitrag anzeigen
Kannst du mir das eventuell noch mal genauer erklären?
https://abload.de/img/baumpfadfehlerm9kvj.png
Solche Überschneidungen können allerdings nicht nur im Objekt liegen, sondern auch ausserhalb (gerne mal an den Enden oder wenn der Ursprungspfad unsauber ist - um nur mal 2 Möglichkeiten zu nennen)

Zitat:
Bin immer noch am überlegen wie ich das Problem anders Lösen kann, denn das ist leider "nur" der "kleine" Baum.
Musst du das Problem überhaupt lösen? Wenn du das ganze selbst drucken möchtest, würde ich auf die Umwandlung deiner Pfade in Flächen einfach verzichten (die unterschiedlichen Farben solltest du aber korrgieren)

Solltest du das ganze in eine Druckerei geben oder mit dem Schneidplotter ausgeben lassen wollten, sieht das natürlich anders aus.

Beim Druck könntest du ja damit leben, dass du immer nur einen Teil deiner Objekte miteinander verbindest (Überlappungen kannst du ja mit dem Pathfinder entfernen) oder z.B. den Stamm in mehrere Sektionen (4) teilst, damit du diese mit den Ästen vereinen kannst. Das würde dann höchstens zu kleinen Blitzern am Stamm führen.

Beim Schneidplotter hast du natürlich das Problem, dass du den Stamm schlecht teilen kannst. Den müsstest du dann ja später wieder auf dem Zielobjekt zusammensetzen. Zudem müsstest du bedenken, dass es meist eine Mindestbreite der einzelnen Objektdetails gibt. Dein Baum müsste als schon entsprechende groß geplottet werden, damit man überhaupt in der Lage ist, die feinen Äste auszuschneiden.

Diese alle zu überprüfen, ist eine schöne Strafarbeit.

Du solltest dich also als allererstes um die nötigen Vorraussetzungen für Druck/Plot erkundigen. Danach kann man entscheiden, was am sinnvollsten ist.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.05.21, 23:52
Kikko Kikko ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 04/2021
Beiträge: 5
OS: Windows 10
PS-Version: cc2017
Kikko geht den richtigen Weg
Das ist ja komisch, hab das bei mir nicht gesehen oder muss man sich die Überschneidungen extra anzeigen lassen? Aber gut wenn du mir schon sagst dass das viel Aufwand ist das zu reparieren, werd ich das lieber nicht erst versuchen.

Also selbst drucken kann ich das nicht da das Doppel A0 ist also werd ich das in eine Druckerrei geben.
Aber diesen Baum bekommt jeder aus meiner Verwandtschaft zugeschickt um sich das dann selbst aus zu drucken/drucken zu lassen so war zumindest der Plan.
Ich muss dazu sagen, das ich mich da auch noch nicht wirklich mit dem Druck außeinander gesetzt habe.

Ich denke ich probiere es einfach die Hauptzweige getrennt von den Deko Ästen zu vereinen, wenn ich dann noch Blätter an die Deko Äste mache fällt es vielleicht gar nicht so großartig auf.
Farbe passe ich dann auch noch an und die restliche Deko fehlt auch noch.

Vielen Dank noch mal für deine ganzen Experiemente mir zu Helfen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
illustrator, pathfinder, pfade

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Software "Das Pathfinder-Ergebnis beschreibt einen leeren Bereich" - HILFE! Ramira Installation, Konfiguration, Hardware und Software 3 18.01.12 15:04
Illustrator Pathfinder Formmodi Sinux Hilfestellung, Tipps und Tricks 3 26.11.11 16:34
Software Pfade in AI Jackman Installation, Konfiguration, Hardware und Software 5 03.08.09 19:57
Showroom Malerei & Zeichnung Schlangen-Pfade Ylloh Showroom 0 12.09.08 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2020 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,14411 Sekunden mit 12 Queries