Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!

Hier geht's zur Abstimmung für den ⇒ Contest 'seltsame Tiere' . Bis 17.06.2019 um 10:17 Uhr kannst du deine Stimme abgeben.
Wir haben das Thema für den Puren Spaß-Contest 03/2019. Es ist ⇒ Versteinerung. Du hast bis 31.07.2019 Zeit zu pixeln.
Das Foto-Monatsthema für den Juni 2019 lautet: ⇒ Musik.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.19, 11:56
MrPennywise MrPennywise ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 4
PS-Version: CC
MrPennywise geht den richtigen Weg
Hat Photoshop die Verlaufsüberlagerung verbuggt/geändert? (Version 20.0.1)

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Post, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Ich habe seinerzeit ein Template für einen Instagram-Kanal gebastelt. Darin enthalten ein weißes Rechteck, das ich mit einer Verlaufsüberlagerung von weiß zu grau ausgestattet habe. Die Deckkraft lag seinerzeit bei 8 Prozent, man konnte den Übergang gut erkennen. Mit dem neuen Update ist das anders. Das Rechteck erscheint nunmehr vollkommen weiß. Um annähernd den gleichen Bildeindruck zu bekommen, muss ich die Deckkraft auf 30 Prozent hochschrauben.

Der Witz ist: In der Datei-Vorschau kann man das Grau im Rechteck noch normal erkennen, wenn ich die aber in Photoshop hinein öffne, habe ich das oben beschriebene Problem.

Ebenfalls seltsam: Wenn ich das Template als PNG abspeicher und dieses hinterher mit Photoshop erneut öffne, habe ich mit der Farbpinpette unten links einen helleren Grauwert als im Template.

Wer kann helfen?

Ach ja, System: Macbook Pro 2018

P.S.: Da ich mehrere unterschiedliche Templates mit dem Rechteck ausgestattet habe, ist auch ausgeschlossen, dass der Wert Deckkraft vorher höher war und ich mich verklickt habe. Er stand in jedem Template bei 8 und überall tritt der Fehler auf.

P.S.S: Da ich auch noch eine alte Photoshop-Version drauf habe (19.7.irgendwas), kann ich die Templates dort öffnen. Da sind 30 Prozent Deckkraft nun viel zu dunkel. Es scheint also tatsächlich an Version 20.0.1 zu liegen...

Geändert von MrPennywise (03.01.19 um 12:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.19, 13:05
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 559
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18/19 x64
ph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetent
Woran sollte es auch sonst liegen - CC2019 ist mehr als unbrauchbar für den täglichen Einsatz. Zum spielen, um sich mit den neuen Funktionen vertraut zu machen, ok, sonst, mehr schlecht als recht.

- schon mal in den Voreinstellungen "Älteres Compositing" aktiviert? (die wohl wahrscheinlichste Lösung)
- Grafikkartentreiber aktuell?
- schon mal versucht in den Voreinstellungen die Grafikprozessorunterstützung zu deaktivieren?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.19, 16:25
MrPennywise MrPennywise ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 4
PS-Version: CC
MrPennywise geht den richtigen Weg
Zitat:
Zitat von ph_o_e_n_ix Beitrag anzeigen
Woran sollte es auch sonst liegen - CC2019 ist mehr als unbrauchbar für den täglichen Einsatz. Zum spielen, um sich mit den neuen Funktionen vertraut zu machen, ok, sonst, mehr schlecht als recht.

- schon mal in den Voreinstellungen "Älteres Compositing" aktiviert? (die wohl wahrscheinlichste Lösung)
- Grafikkartentreiber aktuell?
- schon mal versucht in den Voreinstellungen die Grafikprozessorunterstützung zu deaktivieren?
Wo würde ich denn das "ältere Compositing" finden?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.19, 16:29
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 559
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18/19 x64
ph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetent
Bearbeiten > Voreinstellungen > Leistung > Älteres Compositing
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.01.19, 16:30
MrPennywise MrPennywise ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 4
PS-Version: CC
MrPennywise geht den richtigen Weg
Zitat:
Zitat von ph_o_e_n_ix Beitrag anzeigen
Bearbeiten > Voreinstellungen > Leistung > Älteres Compositing
Gefunden, aktiviert und das war dann auch tatsächlich der Fehler. Vielen Dank.

Also lasse ich das jetzt immer aktiviert, bis Adobe den Fehler behebt?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.01.19, 16:42
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 559
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18/19 x64
ph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetentph_o_e_n_ix ist freundlich und kompetent
Das bleibt jedem natürlich selbst überlassen ... da das aber nicht der einzige Bug ist, den der neue Core so mit sich bringt, tut man gut daran, entweder den alten Core (Älteres Compositing) zu verwenden oder aber gleich bei CC2018 zu bleiben.

Da kann man sich dann wenigstens sicher sein, dass alles so funktioniert, wie es soll. Und da Adobe für fast alle anderen Programme schon im Dezember weitere Updates veröffentlicht hat, nur für Photoshop bislang nicht, kann man sich denken, das Adobe bei Photoshop CC2019 mal so richtig Müll abgeliefert hat (das Update brachte ja teilweise mehr Fehler mit, als beseitigt wurden).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.01.19, 18:02
MrPennywise MrPennywise ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 4
PS-Version: CC
MrPennywise geht den richtigen Weg
Zitat:
Zitat von ph_o_e_n_ix Beitrag anzeigen
Das bleibt jedem natürlich selbst überlassen ... da das aber nicht der einzige Bug ist, den der neue Core so mit sich bringt, tut man gut daran, entweder den alten Core (Älteres Compositing) zu verwenden oder aber gleich bei CC2018 zu bleiben.

Da kann man sich dann wenigstens sicher sein, dass alles so funktioniert, wie es soll. Und da Adobe für fast alle anderen Programme schon im Dezember weitere Updates veröffentlicht hat, nur für Photoshop bislang nicht, kann man sich denken, das Adobe bei Photoshop CC2019 mal so richtig Müll abgeliefert hat (das Update brachte ja teilweise mehr Fehler mit, als beseitigt wurden).
Argh, das ist ja gruselig. Und das für den Preis, den man für das Komplettpaket bezahlt. Auf jeden Fall Danke für die schnelle und kompetente Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umfrage Which version of photoshop you are using? mamuncei Lounge 9 19.03.14 13:07
Welche Photoshop Version? Berrit Hilfestellung, Tipps und Tricks 12 08.02.10 12:03
Wie komm ich zur: Verlaufsüberlagerung? MrMitness Hilfestellung, Tipps und Tricks 4 28.09.09 16:52
Aktuellste Photoshop Version? lafeerique Installation, Konfiguration, Hardware und Software 3 04.03.09 08:15
Mac os x Version 10.5.3 + Photoshop Linda2303 Installation, Konfiguration, Hardware und Software 1 28.07.08 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,09005 Sekunden mit 14 Queries