Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Willkommen im PSC > Lounge

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!

Das Foto-Monatsthema für den Februar 2020 ist ⇒ Frühstück.
Das Thema für den puren Spaß-Contest 01/2020 lautet ⇒ Doppeldeutig ! Bis 31.03.2020 darf gepixelt werden.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.09.09, 21:07
Benutzerbild von Ylloh
Ylloh Ylloh ist offline
||||🎖||||
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Berlin
Beiträge: 9.724
OS: Win 10
PS-Version: PSE 14
Ylloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und KönnerYlloh ist ein brillianter Kenner und Könner
[Rezension] :: Digitales Face und Bodystyling


Photoshop-Cafe.de Produkt-Rezension
==========================================

Produkt: Digitales Face und Bodystyling
Typ: DVD Video-Training
Hersteller: Video2Brain
Umfang: 1 DVD und Bonusmagazin (23 Seiten)
ISBN: 978-3-8273-6172-1
Laufzeit: 12 Stunden
Zielgruppe: Fortgeschrittene und Profis

Preis: 49,95€
Link: http://www.video2brain.com/de/products-420.htm

Rezension von: Ylloh (Holger Hecklau)

==========================================



Angaben des Herstellers:

"Dieses Video-Training liefert eine Sammlung der besten und erfolgreichsten Tipps und Techniken für die Porträt- und Beautyretusche. Der Trainer zeigt in ausgefeilten Workshops, wie Sie Haut- und Figurprobleme elegant korrigieren, Kleidung bearbeiten, Hauttöne anpassen und vieles mehr!"


PSC-Testbericht:
Digitales Face und Bodystyling - fehlt da nicht ein Bindestrich hinder dem Face? Ich bin gespannt was die Video-Trainings zu bieten haben...

Was macht man mit einer DVD? Na ganz einfach, man legt sie in das DVD-Laufwerk des Rechners und kann sofort mit ihr beginnen. So ist der Optimalfall. Bei der DVD von video2brain „digitales Face und Bodystyling“ ist das auch genau so. DVD eingelegt und einmal auf den kleinen blauen Play-Knopf geklickt, schon begrüßt mich Karsten Rose, mein „persönlicher Trainer“ mit einer freundlichen Vorstellung, die eindeutig Know-How vermittelt.

Er informiert auch sofort darüber, dass diese DVD eine Mitmach-DVD ist, also nicht nur gucken, sondern gleichzeitig auch machen. Dafür gibt es den „Mit-Mach-Modus“ bei dem man ganz bequem PS nebenbei offen haben kann. Bei 2 Monitoren werden noch nicht einmal Programmteile überdeckt.

Diese Workshops können durch das beigelegte Rohmaterial direkt Step-für-Step nach- oder mitgemacht werden.

Wenn ich nun nach der Einführung direkt „Alle Videos abspielen“ gedrückt hätte, wäre ich in den Genuss von 12 Stunden Photoshop in 113 Lektionen gekommen.

Ich schaue mir aber erst einmal die Inhalte der DVD an. Insgesamt 7 Überkapitel locken mit kurzen und prägnanten Überschriften:
  1. Verfeinerung einzelner Körperteile (15)
  2. Gesichtszüge verstärken (6)
  3. Die Augen (7)
  4. Mund-Retusche (4)
  5. Struktur und Farbe der Haut (11)
  6. Haare und Frisur (6)
  7. Füße und Hände (6)

in Klammern die Anzahl der Unterkapitel.

Viel Stoff also für lange Photoshop-Abende und -Nächte. Doch das konnten wir ja schon der Zeitangabe auf der Verpackung entnehmen. Spannend ist nun die Frage nach der Qualität der Inhalte.

Zum Start beginnt der Workshop mit dem Verschönern von Frauenbeinen. Mit angenehmer Stimme erklärt der Coach die einzelnen Schritte. Schön ist, dass man durch das Live-Vorarbeiten auch einiges von den Arbeitsgewohnheiten des Trainers mitbekommt. Hier zeigt sich, dass Photoshop häufig mehrere Wege bietet ein Ziel zu erreichen.

Im allerersten Video ist offensichtlich etwas zu viel gekürzt worden. In der Analyse wird zunächst vergessen, das Verkrümmenwerkzeug zu erklären. Dieser kleine Faux-Pax fällt aber nicht wirklich ins Gewicht würde vermutlich in einem der späteren Videos gar nicht mehr auffallen.

Jede der vier Unterlektionen wartet mit interessanten Tipps auf, einige waren für mich auch ganz neu. Das Ergebnis des ersten Workshops lässt sich sehen, viele grundlegende Schritte in der Retusche werden erläutert. Auch werden viel der in CS4 neu hinzugekommenen Werkzeuge für die Arbeiten verwendet.

So gut wie alle Arbeitsschritte sind so angelegt, dass sie nachträglich noch verändert werden können. Diese so genannte Nicht-Destruktive Arbeitsweise ermöglicht es z.B. beim Färben der Lippen den Farbton auch nachträglich noch zu verändern.
Schön ist, das darauf hingewiesen wird, dass der Ablauf von Bearbeitungen natürlich bei anderen Bildern unterschiedlich sein kann, so dass z.B. die Arbeitsschritte individuell einzuschätzen sind.

Dadurch, dass vor jeder Lektion eine Bildbesprechung stattfindet, bei der genau aufgezeigt wird, was verbessert werden soll, bekommt man beim Workshopppen aber auch ein Gefühl dafür, wann welche Technik angewandt werden sollte.

Fazit:

Inhaltlich ein sehr interessanter DVD-Workshop für fortgeschrittene User, auch wenn einige der Arbeitsweisen bekannt sind, werden andere Wege aufgezeigt, wie Ziele erreicht werden können. Für Fortgeschrittene PS-Nutzer auf jeden Fall lohnenswert, da an plakativen Beispielen gearbeitet wird. An den Stellen, an denen man anders vorgegangen wäre, kann man durch den Mach-Mit-Modus auch ausprobieren, welche der Arbeitsweisen für einen sinnvoller ist. Durch Lesezeichen kann man besonders Interessante oder neue Themen markieren, auch für unterwegs sind Lektionen dabei.

Leider sind mir auch ein Paar negative Punkte aufgefallen, was vor allem die „Usability“ des Abspielprogrammes betrifft. So werden durch das Logo am unteren Bildrand teilweise die Bedienelemete verdeckt. Auch störte mich, dass es nicht die Möglichkeit gibt, ein „Kapitel“ durchlaufend zu gucken, dort muss man immer durch klick auf „Nächstes Kapitel“ weitergehen.

Alles in Allem sind die 49,95€ eine gute Anlage für alle PS-Nutzer, die sich besonders mit der Beauty-Retusche und der Bearbeitung von Menschen beschäftigen oder sich dem Thema in Zukunft mehr widmen wollen.

Meine Sterne:
http://www.photoshop-cafe.de/forum/images/rating/rating_5.gif (5/5)

Sonstige Informationen:
Systemvoraussetzungen:
Win XP/Vista, Mac OS X 10.1
Pentium4 ab 2,6 GHz oder G5
512 MB RAM
DVD-Laufwerk
Auflösung: 1024x768

Lektionen: 113
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Showroom Composing Horror Face PeWo Showroom 12 10.09.10 22:15
Showroom Malerei & Zeichnung Devils Face redcab Showroom 22 24.07.09 00:14
Showroom Malerei & Zeichnung Speedpainting #2 - Face redcab Showroom 4 12.06.09 11:52
Face & Body-Lifting Magga_One Hilfestellung, Tipps und Tricks 2 03.08.08 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,08780 Sekunden mit 14 Queries