Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fotografie > Fragen rund um die Fotografie

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Hier findest du die Abstimmung für das MWD 89. Sie geht bis 15.10.2018 um 09:40 Uhr.
Und hier ist die ⇒ Abstimmung für den puren Spaß-Contest 04/2018. Bis zum 15.10.2018 um 10:04 Uhr hast du Zeit deine Stimme abzugeben.
Das Foto-Monatsthema Oktober 2018 ist da: ⇒ Kommunikation. Überleg dir was Schönes.
Das Thema für den puren Spaß-Contest 05/2018 steht fest: Es ist ⇒ in der Wildnis. Bis einschließlich 30.11.2018 darf nun gepixelt werden.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.18, 14:27
Hirotaka712 Hirotaka712 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 2
PS-Version: 10
Hirotaka712 geht den richtigen Weg
Objekt als hell oder dunkel zuordnen?

Hallo liebe Fotofreunde,

ich habe da eine Frage.
Ich habe mit einer Digitalkamera jeweils ein Foto von mehreren Objekten (Salamander) gemacht und möchte nun definieren, ob die Tiere hell oder dunkel sind. Auf den Fotos habe ich eine Referenz-Farbton-Skala mit einem dunkelbraunen Karton-Stück (dunkel) und einem hellbraunen Karton-Stück (hell).
Nun dachte ich dass ich die Farbe der Salamander jeweils mit den hue, value und chroma/saturation-Werten definieren kann. Aber man bekommt ja immer nur diese Angaben eines einzelnen Pixels, nicht der ganzen Tiere.
Ist es möglich sich die durchschnittlichen hue, value und chroma-Angaben eines definierten Bereiches ausgeben zu lassen? Wenn ja, wie?
Außerdem, wie kann ich mit diesen 3 Angaben definieren ob die Tiere hell(braun) oder dunkel(braun) sind?

Ich hoffe jemand kann mir helfen.
Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten!

Mit freundlichen Grüßen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.18, 16:05
Benutzerbild von stefu
stefu stefu ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 12/2013
Ort: Melle
Beiträge: 4.684
OS: Windows 10 Pro
PS-Version: Photoshop CC, Lightroom CC, Bridge CC
stefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forumstefu ist unentbehrlich im Forum
Hallo!

Der einzige Weg, den ich hierfür kenne ist folgender:

Wenn es um größere Flächen geht mit Variablen Farb- und/oder Helligkeitstönen:
  • Auswahl erstellen
  • Filter > Weichzeichnungsfilter > Durchschnitt
  • Pipette-Werkzeug auswählen und in Farbbereich klicken
  • Werte in der Infopalette ablesen (Menüleiste: Fenster>Info) (vorher evtl. die Anzeige auf HSB-Farbe stellen um Helligkeit, Sättigung und Farbton ablesen zu können)
Für kleinere Bereiche mit ähnlichen Farben:

Hier reicht das Pipette-Werkzeg alleine aus.
In den Werkzeugeinstellungen bei Aufn.-Bereich den Bereich auswählen, der zur Durchschnittsberechnung herangezogen werden soll. 3x3, 5x5, 11x11, 31x31, … Pixel.
Anschließend die Werte wie zuvor in der Info-Palette ablesen.

Gruß
Stephan
__________________
Willst Du schneller Antworten auf Deine Fragen haben? Schaue hier.
Infos zum Forum: Klicke hier
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.18, 23:55
Hirotaka712 Hirotaka712 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 2
PS-Version: 10
Hirotaka712 geht den richtigen Weg
Hallo Stephan,

Vielen Dank für die Antwort!
Nach deiner hilfreichen Beschreibung habe ich nun die HSB-Werte mit Photoshop vermittelt.
Wie soll ich nun weiter vorgehen, um herausfinden, ob der Salamander eher hellbraun oder dunkelbraun ist? Was soll ich mit den Werten machen?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.18, 07:20
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist gerade online
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 351
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18 x64
ph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreich
Sollte es nicht genügen, einfach nur die Helligkeitswerte (B) zu vergleichen?

Was mich etwas wundert ist, wieso man zuerst mit einer gewissen Grundüberlegung Fotos erstellt, sich aber erst hinterher überlegt, wie man diese Auswerten kann.

Je nach Anzahl der auszuwertenden Bilder könnte man auch über darüber nachdenken, ein Script zur Auswertung zu verwenden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
chroma, hue, saturation, sättigung, value

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schatteneffekte hell dunkel corraggiouno Hilfestellung, Tipps und Tricks 6 23.02.12 15:07
Bild zu Bumpmap in hell, dunkel und transparent aufspalten mife Hilfestellung, Tipps und Tricks 5 07.10.11 21:36
Umfärben von dunkel auf hell Gerti Hilfestellung, Tipps und Tricks 8 09.09.10 00:42
Haare dunkel auf hell färben? bLinq Hilfestellung, Tipps und Tricks 6 23.12.09 22:57
Hilfslinien > Ebenen oder Gruppen zuordnen horschti Hilfestellung, Tipps und Tricks 9 18.06.08 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:37 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,07037 Sekunden mit 14 Queries