Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Jetzt on: Das ⇒ Foto-Monatsthema Dezember: "K".
Hier findest du unser Thema für den puren Spaß-Contest 05/2022: ⇒ Ein Blick in die Glaskugel: Der Winter 2022/23 Bis einschließlich 31.12.2022 hast du Zeit ein Bild zu pixeln.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.21, 11:37
nika99 nika99 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 11/2021
Beiträge: 5
OS: Windows10
PS-Version: 2022
nika99 geht den richtigen Weg
Dateien automatisieren, PDF-Präsentation erstellen

Ich verwende seit über 10 Jahren Photoshop als Innenarchitektin.
Seit der neusten Version bekomme ich beim Automatisieren zur PDF-Präsentation folgende Fehlermeldung:
"Dateien können nicht verarbeitet werden, weil sie keine Bilddateien sind, weil sie zu groß sind, zu viel Farbtiefe aufweisen oder weil es sich bei Ihnen um PDF-Dateien handelt, die nicht mit Photoshop erstellt wurden."

Es handelt sich um mehrere in DIN A3 mit 150 pix/Zoll erstellte Seiten mit Fotos.
Ich habe alle Seiten auf 1 Ebene reduziert, es sind psd-Dateien mit je einer Größe unter 10 MB. Beim Automatisieren klicke ich an
- Ausgabe mehrseitiges Dokument
- Komprimierung 150 pix/Zoll
- Bildqualität mittel

Wieso kommt es neuerdings zu dieser Fehlermeldung?
Was kann ich jetzt tun?

VG nika99
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.21, 14:10
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.617
OS: Windows 10 Pro x64
PS-Version: CC2018-2022 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Ich habe eben mal etwas und konnte die Fehlermeldung nicht reproduzieren.

Hast du denn deine Einzelseiten auf die möglichen Ursachen der Fehlermeldung überprüft? Haben sie alle die gleiche Größe und Farbtiefe? etc.

Zur Not einfach mal parallel eine Vörgängerversion von Photoshop installieren. Sollte es dort mit den selben Dateien funktionieren, liegt vermutlich ein Bug vor. Dann solltest du den Fehler (möglichst inkl. entsprechender Beispieldateien) beim Hersteller melden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.21, 23:22
gelöschter User gelöschter User ist offline
Robot
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 36.840
PS-Version: --
gelöschter User hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Servus!

ph_o_e_n_ix
scheint besoffen zu sein - ich im Moment gerade auch.
Prost!

Was meinst du mit einer „PDF-Präsentation“?

Das pdf Format kann zwar interaktive Elemente, wie Buttons, Links, Zeitgesteuerter Seitenwechsel oder Videos einbetten - diese Funktionen werden aber nicht von jedem System unterstützt.

Vor allem nicht auf mobilen Geräten.


Wenn es nicht gedruckt werden soll, nur zur Visualisierung aufm Monitor:

- zukunftsfähiges Format 4096x2304 px (4K)
- auf 8 bit Farbtiefe reduzieren
(16 bit raw oder 32 bit hdr braucht keine Sau - Verzeihung: Otto Normalverbraucher)
- wenn möglich, in einer Cloud abspeichern - wär dann systemunabhängig

Die meisten OnBoard Programme oder online tools bieten dem User/Betrachter ohnehin die Funktion einer Slideshow.

Im pdf Format können schlechtgelaunte Bösewichte Schadcode implementieren, viele Systeme unterstützen die interaktiven Funktionen aus gutem Grund deshalb gar nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.21, 07:49
nika99 nika99 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 11/2021
Beiträge: 5
OS: Windows10
PS-Version: 2022
nika99 geht den richtigen Weg
Alle Seiten haben 8 bit Farbtiefe und sind zw.4 und 8 MB groß.

Ich probiere es mal mit der Vorgängerversion und werde dann mal mit Adobe Kontakt aufnehmen.
Danke.

Geändert von nika99 (26.11.21 um 07:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.21, 07:51
nika99 nika99 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 11/2021
Beiträge: 5
OS: Windows10
PS-Version: 2022
nika99 geht den richtigen Weg
Eine pdf-Präsenration kann man erstellen unter
Datei, automatisieren, pdf-Präsentation.
Damit fasse ich viele psd-Seiten zu 1 mehrseitigen Dokument zusammen.
Hat 15 Jahre lang problemlos geklappt... Nun nicht mehr.

Geändert von nika99 (26.11.21 um 08:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.11.21, 08:24
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.617
OS: Windows 10 Pro x64
PS-Version: CC2018-2022 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
@haakenson

Sie spricht von der Funktion ► Automatisieren ► PDF-Präsentation...
Zitat:
Im pdf Format können schlechtgelaunte Bösewichte Schadcode implementieren [...]
Genauso, wie in gewöhnlichen Bilddateien...

@nika99
Du könntest natürlich auch versuchen nur aus je der Hälfte der Seiten oder aus jeweils nur 2 Seiten Präsentationen zu erstellen - eventuell kannst du so eine "inkompatible" Seite identifizieren.

Alternativ kannst du deine Seiten auch gerne mal bei einem Hoster hochladen und den Link zum testen per PN weitergeben. So könnte man zumindest verifizieren ob es wirklich an PS liegt oder ggf. eine andere Ursache ausmachen.

Das einzige, das ich dazu gefunden habe, ist folgendes ... allerdings wurde mal wieder versäumt die Lösung zu posten/bestätigen.

https://community.adobe.com/t5/photo.../td-p/10638196
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.11.21, 11:59
gelöschter User gelöschter User ist offline
Robot
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 36.840
PS-Version: --
gelöschter User hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Versuch mal, deine Seiten fortlaufend nummeriert als jpg zu speichern - und diese dann mit einem externen Tool zusammenzuführen.

Mit dem hier geht selbiges recht gut
https://de.pdf24.org/

Wenn du die Vollversion von Acrobat hast, gehts damit natürlich besser.
(Nicht der „Reader“)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.11.21, 10:03
nika99 nika99 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 11/2021
Beiträge: 5
OS: Windows10
PS-Version: 2022
nika99 geht den richtigen Weg
Es liegt nicht an der Dateien in meinem Projekt mit 28 Seiten, die ich zu 1 PDF zusammen fügen möchte, sondern die Fehlermeldung hatte ich schon bei verschiedenen Projekten also immer, wenn ich mehrere Seiten zu 1 PDF-Dokument verbinden will.
Ich nutze nun einen Online-PDF-Konverter, was umständlich ist und auf unserer Dorf-Internetleitung lang dauert.

Wenn keiner ähnliche Erfahrungen hatte und niemand eine Lösung findet, recherchiere ich demnächst mal nach einem Suppirt bei Adobe.

Danke @ all.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.11.21, 15:32
waendi waendi ist offline
hat sich eingelebt
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 69
OS: Windows 7 x64
PS-Version: Adobe Creative Cloud Photography Plan
waendi geht den richtigen Weg
Ich habe es soeben bei mir probiert (gemischte .psd-Dateien A4 hoch und A4 quer) und es hat einwandfrei funktioniert.

Welche Einstellungen hast Du beim Speichern-Dialog bezüglich Kompatibilität? Bei mir funktioniert es mit Acrobat 5 (PDF 1.4), aber auch mit Acrobat 9/10.

Was ist, wenn Du eine vollständig neue Vorgabe erstellst (im Adobe PDF speichern - Dialog) ?

Gruss wändi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.21, 16:12
nika99 nika99 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 11/2021
Beiträge: 5
OS: Windows10
PS-Version: 2022
nika99 geht den richtigen Weg
Merkwürdig....., wenn ich die Kompatibilität auf Acrobat 9/10 umstelle, dann funktioniert das bei mir auch wieder. Die Standardeinstellung gibt adobe aber mit Acrobat 5 vor.
Das ist doch seltsam.

Aber danke für den Tipp. Es klappt so wieder.

Gruß nika99
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tutorials InDesign Präsentation mit InDesign und Acrobat erstellen heikehk Fortgeschrittene Techniken 0 23.03.16 10:12
Lounge Sonstiges Die richtige Präsentation?! stan81 Lounge 9 01.10.14 12:36
Wie .dfx oder .dwg-Dateien erstellen? Anne2007 Hilfestellung, Tipps und Tricks 8 21.12.11 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2020 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,08926 Sekunden mit 13 Queries