Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Das Foto-Monatsthema Oktober 2018 ist: ⇒ Kommunikation. Überleg dir was Schönes.
Das Thema für den puren Spaß-Contest 05/2018 lautet ⇒ in der Wildnis. Bis einschließlich 30.11.2018 darf nun gepixelt werden.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.18, 17:45
steff123 steff123 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 06/2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: Photoshop CC 2018
steff123 geht den richtigen Weg
Objekt Mittelpunkt verschieben per Aktion Stapelverarbeitung

Hallo,
ich möchte gern eine Aktion aufzeichnen, leider funktioniert das nicht ganz. Ich möchte gern per Transformieren mein Objekt auf einen bestimmten Punkt des Arbeitsbereichs nach unten verschieben. Allerdings möchte ich das Objekt nicht einfach nur um 500 Pixel nach unten verschieben, sondern der Mittelpunkt des Objektes soll auf eine bestimmte Höhe des Arbeitsbereichs. Dies kann ich händisch tun in dem ich beim Transformieren den Referenzpunkt in der Mitte auswähle und bei Y: 1500 px eingebe. Leider speichert es mir in der Aktion immer nur einen fixen cm-Wert und dieser schiebt das Objekt um diesen festen Wert nach unten. Da meine Objekte alle eine unterschiedliche Höhe haben, kann ich keinen festen Wert nutzen.

Zur Erklärung mein ganzer Prozess, vielleicht habt ihr eine Idee wie ich das anders lösen kann:

Ich habe eine feste Arbeitsfläche, auf diese möchte ich verschiedene Designs / Objeke platzieren, automatisiert. Diese sollen aber nicht ganz oben oder in der Mitte der Arbeitsfläche platziert werden, sondern im oberen Drittel. Händisch könnte ich sozusagen mein Objekt immer mit dem Objektmittelpunkt auf eine Hilfslinie ziehen, die im oberen Drittel liegt. Ich würde das alternativ auch gern mit einer Hilfslinie lösen, finde aber nicht, wie ich einen Objektmittelpunkt per Aktion auf eine Hilfslinie ziehe. Dieser Prozess ist nötig da alle meine Designs/ Objekte eine verschiedene Höhe haben, der Mittelpunkt aber immer auf einen bestimmten Bereich auf der Arbeitsfläche muss. Es sind auch nur Querkant Objekte, somit gibt es kein Problem, dass es abgeschnitten wird. Habt ihr eine Idee?

Das wäre mir so eine große Hilfe, da ich die Menge an Objekten auf keinen Fall händisch platzieren kann. Vielen Dank schon mal!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.18, 18:15
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 352
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18 x64
ph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreich
Hab ich das richtig verstanden, dass du deine Objekte jeweils mittig im oberen Drittel deines Arbeitsbereiches haben möchtest?

Falls nein, wäre ein paar Beispielbilder hilfreich...

Falls ja, könnte man das Objekt, in ein Smartobjekt umwandeln, dann das Smartobjekt öffnen, die Höhe der Arbeitsfläche auf das Maß des besagten Drittels erweitern. Dann legt man eine neue (Hilfs)Ebene an und füllt diese mit einer beliebigen Farbe.

Nun kann man das Smatrobjekt speichern/schließen und die (Smartobjekt)-Ebene oben ausrichten...

Somit ist das eigentliche Objekt im oberen Drittel gemittelt.

Nun muss man nur das Smartobjekt ein weiteres mal öffnen, die "Hilfsebene" löschen und das Smartobjekt wieder schließen/speichern.

Mit einem Script wäre es allerdings auch möglich (sofern man Javascript, VB oder Applescript beherrscht).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.18, 18:49
steff123 steff123 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 06/2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: Photoshop CC 2018
steff123 geht den richtigen Weg
Ich bin mir nicht sicher ob ich es schon richtig beschrieben habe, das mit dem SmartObjekt fällt mir noch schwer nachzuvollziehen. Deswegen kurz ein Bild mit zwei Beispielen, was ich machen möchte.

http://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/1528217267_Bildschirmfoto_2018-06-05_um_18.40.54.png

Ich möchte also jedes meiner Objekte auf der Arbeitsfläche nach unten bringen, aufgrund der verschiedenen Höhe unterscheidet sich der Wert wie weit sie nach unten müssen. Wichtig ist nur, dass das Zentrum des Objektes auf Höhe der Hilfslinie ist.

Geändert von steff123 (05.06.18 um 18:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.18, 19:21
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 352
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18 x64
ph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreich
Hat diese Hilfslinie ein fixes Maß von oben?

Falls ja, ändert sich an der von mir beschriebenen Lösung nicht viel.

Die Höhe der Arbeitsfläche entspricht dann nicht mehr dem Drittel des Arbeitsbereiches, sondern dem doppelten Maß von oben bis zur Hilfslinie...

Beispiel: Ist die Hilfslinie 200px vom oberen Rand entfernt, muss du die Arbeitsfläche deines Smartobjektes auf 400px in der Höhe erweitern.

Hört sich alles erst mal kompliziert an, ist es aber nicht wirklich...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.18, 11:15
haakenson haakenson ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Steirisches Vulkanland
Beiträge: 384
OS: Mac OS
PS-Version: CC
haakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachs
Ich hab hier mal die Grundlagen fürs Verschieben/Ausrichten erklärt:

http://www.photoshop-cafe.de/forum/s...ad.php?t=24174

Für dich ist der dritte Punkt wichtig. Allerdings wird das zu verschiebende Objekt an anderen Objekten ausgerichtet - nicht an Hilflinien.
Dieses Zielobjekt kannst du aber als letzten Schritt deiner Aktion einfach löschen.
ACHTUNG: Deine Ebene mit dem Objekt muss IMMER gleich benannt sein - sonnst wird die Aktion nicht funzen.
__________________
www.mindmaze.at
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.06.18, 15:29
steff123 steff123 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 06/2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: Photoshop CC 2018
steff123 geht den richtigen Weg
Danke @ph_o_e_n_ix jetzt habe ich es verstanden was du meinst. Das löst das Problem! Perfekt, vielen Dank für die Hilfe!

@haakenson Deine Variante habe ich auch versucht! Leider hat es das Verschieben per Aktion nicht aufgezeichnet. Trotzdem Danke Dir!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.18, 15:46
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 352
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CC 2o18 x64
ph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreichph_o_e_n_ix ist nett und hilfreich
Keine Ursache...

Es gibt sogar eine noch einfachere Methode...

- Objektebene auswählen
- eine Auswahl mit dem doppelten Maß von der Oberkante bis zur Hilfslinie erstellen (um beim obigen Beispiel zu bleiben also 400px in der Höhe)
- über > Ebene > Ebene an Auswahl ausrichten > Vertikale mitten das Objekt ausrichten
- Auswahl löschen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.18, 16:55
haakenson haakenson ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Steirisches Vulkanland
Beiträge: 384
OS: Mac OS
PS-Version: CC
haakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachshaakenson ist ein Meister seines Fachs
Jo, genau.
1px hohe Auswahl genau bei 33% erstellen und Objekt danach mittig ausrichten.
__________________
www.mindmaze.at
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.18, 19:26
steff123 steff123 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 06/2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 4
OS: Mac OS X
PS-Version: Photoshop CC 2018
steff123 geht den richtigen Weg
Ach! Ja das gefällt mir noch besser! Das war ja dann wirklich einfach - wenn man weiß wie
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktion, platzieren, stapelverarbeitung, transformieren

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Photoshop Logo per Aktion und Stapelverarbeitung einbinden Evalein Hilfestellung, Tipps und Tricks 8 03.03.18 08:20
Photoshop Stapelverarbeitung/Aktion Par Hilfestellung, Tipps und Tricks 2 13.07.17 08:07
Photoshop Stapelverarbeitung & Aktion - Fehler schmitz.t92 Hilfestellung, Tipps und Tricks 1 06.04.16 15:15
Photoshop Objekt verschieben charlinsky Hilfestellung, Tipps und Tricks 2 13.11.15 11:41
Aktion - Stapelverarbeitung EPS auf Vorlage cocodc Hilfestellung, Tipps und Tricks 20 18.05.13 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,09610 Sekunden mit 13 Queries