Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Fragen zu Adobe Photoshop (Elements), zur Creative Suite und anderen Kreativprogrammen > Hilfestellung, Tipps und Tricks

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!
Hier findest du das ⇒ Foto-Monatsthema August: im Wald.
Hier gehts zum ⇒ Puren Spaß-Contest 03/2022 "Sommerpause". Bis 31.08.2022 einschließlich kannst du ein Bild zum Thema pixeln.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.22, 12:04
Adelheid Adelheid ist offline
schmeißt mit Beiträgen
 
Registriert seit: 07/2015
Ort: NRW
Beiträge: 134
OS: Windows 11
PS-Version: Affinity Photo
Adelheid ist aktiv und fit
Fraktale

Hallo zusammen,

beim Durchstöbern gestern bin ich auf das Thema "Fraktale" gestoßen. Es hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Ich bin viel in der Natur unterwegs und mich sprechen viele Strukturen und Muster an, die ich auch gerne fotografiere, und dabei ist natürlich auch einiges "Fraktales" dabei, ohne dass mir das immer bewusst gewesen ist.
Ich habe mir die Rubrik Fraktal hier im Forum angeschaut und es ergaben sich für mich mehr Fragen als Antworten. Von daher hoffe ich, dass mir der ein oder andere Tipp gegeben werden kann.

Es gibt einige Beiträge, die mit der Software Apophysis erstellt worden sind. Wie ich herausbekommen habe, wird diese schon länger nicht mehr unterstützt.
Ich habe u. a. eine Seite gefunden, https://helpsly.net/de/mochten-sie-f...zu-erleichtern, wo einige Programme vorgeschlagen werden. Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem ein oder anderen Programm? Gimp habe ich mir gestern noch heruntergeladen.

Ich möchte allerdings mir nicht unbedingt von einem Generator etwas "machen lassen", sondern eine Ausgangsfigur selber entwerfen und diese dann verändern. Bei Youtube habe ich ein anschauliches Video gefunden, wo jemand, allerdings mit Photoshop, dieses umgesetzt hat. Vergleichbare Funktionen habe ich allerdings nicht bei Affinity Photo gefunden (leider stößt das Programm, von dem ich sonst überzeugt bin, bei bestimmten Effekten an seine Grenzen...).

Muss ich, um Fraktale zu kreieren die Höhere Mathematik beherrschen? (die Schule ist schon arg lang her...!)

Nach der Suche beim großen A nach Büchern habe ich auch nichts Passendes gefunden. Ich möchte kein mathematisches Lehrbuch (was ich wohl eh nicht verstehen würde...). Eigentlich eher ein Buch, wo Fraktale gezeigt werden und evtl mit Stichworten, welche Programme verwendet wurden und Tipps dazu. Aber ich fürchte, dass es so etwas wahrscheinlich gar nicht gibt...

Was würdet Ihr einem motivierten Anfänger zu diesem Thema raten?

Viele Grüße
Adelheid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.08.22, 13:54
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.590
OS: Windows 10 Pro x64
PS-Version: CC2018-2022 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Es ist natürlich schwer dir weiterzuhelfen, wenn man nicht genau weiss, was du vor hast bzw. auf welches Photoshop-Tutorial du dich beziehst...

Sprichst du eventuell hiervon?

https://www.youtube.com/watch?v=-atCST3cq2w
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.08.22, 14:01
Benutzerbild von Die Bunte
Die Bunte Die Bunte ist offline
Threadschubserin
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Baden-Württemberg Mitte
Beiträge: 13.588
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CS5 Extended, PSE 2, 9, 12
Die Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshop
Ich bin selbst Fraktalfan. Begonnen habe ich zu Beginn der 1990er mit Fractint (unter DOS) bzw. Winfract (das gleiche Programm, nur unter Windows).

Fractint ist auch auf der von dir verlinkten Seite erwähnt. Der Artikel dort müsste allerdings schon älter sein, denn Fractint (bzw Winfract) läuft auf den neueren Windowsversionen nicht mehr - leider.

Photoshop ist kein Fraktalgenerator, allerdings kann man damit ähnliche Strukturen nachbauen. Ich erinnere mich an ein Tutorial, wie man das mittels Strg + Alt + Shift + T (= "erneut transformieren") macht, ich kann's aber grad partout nicht finden. Ähnliches dürfte auch mit Affinity Photo gehen, aber probiert hab ich's noch nicht.

Apophysis läuft noch unter Windows. Ich habs installiert, auch wenn ich mich nicht allzu intensiv damit befasst habe.

Ich selber habe momentan (bei sehr knapper Zeit) JWildfire in Verwendung - sowohl die Smartphone-App als auch das Desktop-Programm. In der App lasse mir mit dem interactive renderer Flames generieren, dort kann man nichts "manuell" selbst entwickeln oder Parameter verändern. Sobald mir eine Flame gefällt, speichere ich sie. Die flame-Dateien übertrage ich später auf den PC und bearbeite sie mit der Desktop-Version weiter. Mit dieser kann man auch komplett selbst Bilder erstellen.

Auf dem Smartphone hab ich außerdem den Mandelbrowser - der ist wirklich klasse, man kann viele Parameter selbst verändern. Momentan für mich das Nonplusultra, da ich kaum am PC bin. Hier kannst du ein paar Bilder angucken, die ich mit dem Mandelbrowser gemacht habe, und ein paar Details erfahren.

Ansonsten kenne ich an Programmen vom Namen her noch Xaos, Jux und Mandelbulb 3D.

Ob es ein aktuelles Buch gibt, in dem Fraktalprogramme beschrieben werden, das weiß ich nicht, vermutlich findet man eher durch Googeln passende Artikel im Internet, oder Youtube-Videos.
Ich hatte damals in den 1990ern eines namens Fraktale Welten für Windows von Wegener/Peterson/Tyler/Branderhorst gekauft, das heute noch in meinem Regal steht. Es enthält allgemeine Erklärungen zu Fraktalen und Fraktaltypen, geht auch mit Programmcodes in die Details, bezieht sich aber auf das Programm Fractint bzw. Winfract, das damals auf Diskette mitgeliefert wurde.

Ich würde als motivierter Anfänger vielleicht erstmal versuchen, Beispielfraktale zu modifizieren oder vielleicht irgendwelche Tutorials nachzuarbeiten, mit welchem Programm auch immer. Wenn man auf gut Glück einfach irgendwelche Parameter anklickt oder einstellt, ist die Gefahr groß, dass erstmal der Bildschirm schwarz bleibt oder irgendwas nicht so Ansehliches dabei rauskommt.

Und nein, die höhere Mathematik musst du nicht beherrschen, um Fraktale zu kreieren. (Ich beherrsch sie auch nicht. )
__________________
http://photoshop-cafe.de/sig/themen_bewerten.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/bilder_und_schriften.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/tutorials.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/signaturleitfaden.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/forenleitfaden.gifhttp://www.photoshop-cafe.de/sig/stock-galerie.gif

http://up.picr.de/17828792zo.gif Gruß von Ugge, der kunterbunten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.08.22, 14:36
Adelheid Adelheid ist offline
schmeißt mit Beiträgen
 
Registriert seit: 07/2015
Ort: NRW
Beiträge: 134
OS: Windows 11
PS-Version: Affinity Photo
Adelheid ist aktiv und fit
Zitat:
Zitat von ph_o_e_n_ix Beitrag anzeigen
Es ist natürlich schwer dir weiterzuhelfen, wenn man nicht genau weiss, was du vor hast bzw. auf welches Photoshop-Tutorial du dich beziehst...

Sprichst du eventuell hiervon?

https://www.youtube.com/watch?v=-atCST3cq2w
Ja! Wow, wie hast Du das denn unter all den Möglichkeiten herausgefunden...?!

Zitat:
allerdings kann man damit ähnliche Strukturen nachbauen.
Genau das würde ich gerne. So wird es auch im oben genannten Video gezeigt. Und leider hakte es dann genau dort, wo ich mit Affinity Photo mit der von Dir genannten Tastenkombination Strg + Alt + Shift + T arbeiten wollte. Denn die geht nicht... Aber ich werde nachschauen, ob es etwas Ähnliches gibt oder ob ich sie sogar selbst definieren kann.

Gestern habe ich mir ChaosPro und den Mandelbulber heruntergeladen und muss noch nachvollziehen, wie ich da selber etwas verändern kann, wenn ich die Parameter richtig verstanden habe... Auf jeden Fall kann man damit tolle Fraktale generieren und farblich verändern.

Die Fotos (bin Deinem Link gefolgt), sehen klasse aus!

Mit Deinen vielen Tipps und Hinweisen werde ich mich auf die Suche begeben. Danke!

Viele Grüße
Adelheid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.08.22, 14:59
ph_o_e_n_ix ph_o_e_n_ix ist offline
PSC-süchtig
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 1.590
OS: Windows 10 Pro x64
PS-Version: CC2018-2022 x64
ph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtph_o_e_n_ix ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Zitat:
Zitat von Adelheid Beitrag anzeigen
Ja! Wow, wie hast Du das denn unter all den Möglichkeiten herausgefunden...?!
Glück..

Zitat:
[...]mit der von Dir genannten Tastenkombination Strg + Alt + Shift + T arbeiten wollte. Denn die geht nicht... Aber ich werde nachschauen, ob es etwas Ähnliches gibt oder ob ich sie sogar selbst definieren kann.
Affinity Photo beherrscht doch aber "Makros" (nennt sich bei PS "Aktionen"). Damit sollten doch solche sich wiederholenden Schritte möglich sein...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.08.22, 16:14
Benutzerbild von Die Bunte
Die Bunte Die Bunte ist offline
Threadschubserin
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Baden-Württemberg Mitte
Beiträge: 13.588
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CS5 Extended, PSE 2, 9, 12
Die Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshop
Zitat:
Zitat von Adelheid Beitrag anzeigen
Genau das würde ich gerne. So wird es auch im oben genannten Video gezeigt. Und leider hakte es dann genau dort, wo ich mit Affinity Photo mit der von Dir genannten Tastenkombination Strg + Alt + Shift + T arbeiten wollte. Denn die geht nicht... Aber ich werde nachschauen, ob es etwas Ähnliches gibt oder ob ich sie sogar selbst definieren kann.
Die Tastenkombi ist aus Photoshop, die muss in Affinity Photo nicht zwingendermaßen genauso funktionieren, aber vermutlich gibt's was Vergleichbares, und man muss es nur erst entdecken...

ph-o-e-n-ix' Videos werd ich mir später noch angucken.


Zitat:
Zitat von ph_o_e_n_ix Beitrag anzeigen
Affinity Photo beherrscht doch aber "Makros" (nennt sich bei PS "Aktionen"). Damit sollten doch solche sich wiederholenden Schritte möglich sein...
Anzunehmen, nur fehlt mir hier absolut die Zeit zu experimentieren. Fit bin ich in Affinity eh noch lange nicht.
__________________
http://photoshop-cafe.de/sig/themen_bewerten.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/bilder_und_schriften.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/tutorials.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/signaturleitfaden.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/forenleitfaden.gifhttp://www.photoshop-cafe.de/sig/stock-galerie.gif

http://up.picr.de/17828792zo.gif Gruß von Ugge, der kunterbunten
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.08.22, 17:36
Adelheid Adelheid ist offline
schmeißt mit Beiträgen
 
Registriert seit: 07/2015
Ort: NRW
Beiträge: 134
OS: Windows 11
PS-Version: Affinity Photo
Adelheid ist aktiv und fit
Trotzdem super unter so vielen Videos genau Dasjenigewelche zu finden!

Mit den Makros schaue ich nach. Wenn ich etwas Brauchbares herausbekomme, werde ich es hier mitteilen.

Viele Grüße
Adelheid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
„Gemeinsam [Mitmachthread] Fraktale / Flames Die Bunte Contests und Mitmachthreads 73 07.08.22 11:16
Linktipps Fraktale Geometrie pixographix Lounge 2 08.08.12 23:57
Showroom Fraktal fraktale für composing Rythem Showroom 32 18.12.10 10:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2020 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,11831 Sekunden mit 13 Queries