Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum

Zurück   Photoshop-Cafe.de :: Dein Photoshop-Forum > Kreativ-Tutorials > Werkzeuge, Bedienfelder und sonstige Grundlagen

Hinweise
Aktuelles aus dem PSC
„Kreativ Hallo Du!

Welches Thema wünschst du dir für den Puren Spaß-Contest 03/2020? Hier findest du die ⇒ Abstimmung. Sie geht bis zum 31.05.2020 um 15:10 Uhr.
Hier findest du das Foto-Monatsthema für Mai 2020: ⇒ Neue Perspektiven: Alltagsgegenstände mal anders gesehen.
Das Thema für den puren Spaß-Contest 02/2020 ist: ⇒ Wenn nicht Menschen die höchst entwickelten Kreaturen wären... ! Bis 31.05.2020 kannst du was pixeln.
Unterstützung für das PSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.20, 14:46
Benutzerbild von Die Bunte
Die Bunte Die Bunte ist offline
Threadschubserin
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Baden-Württemberg Mitte
Beiträge: 12.259
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CS5 Extended, PSE 2, 9, 12
Die Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshop
zwei Bilder unterschiedlicher Helligkeitsstufen mittels Maske überblenden

Hallo miteinander, in diesem Thread hatte ich für Charly in Antwort #14 die beiden Versionen seines Bildes (eine helle und eine dunkle) übereinandergelegt und per Maske Bildteile aus- bzw. eingeblendet, um die wichtigsten Bildelemente etwas hervorzuheben und den dunkleren Hintergrund dennoch zu behalten.

Hier ist eine Anleitung, wie ich das gemacht habe. Erstellt hab ich sie mit Photoshop CS5. Charly hat seine Bilder freundlicherweise dafür zur Verfügung gestellt. Vielen Dank, Charly.


TUTORIAL-ERGEBNIS:
So könnte das Ergebnis nach der Bearbeitung des Tutorials aussehen



Schritt 01: Öffnen des Originalbildes, also der dunkleren Version (Datei > öffnen).

Schritt 02: Mit Datei > platzieren die hellere Version darüber legen.

https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1585669388_Charly-Tut-Karten01.jpg


das Bestätigen durch einen Klick auf den Haken oben in der Optionszeile nicht vergessen. Das Bild wird als Smartobjekt eingefügt. In diesem Fall kann man das so lassen und muss es nicht rastern.

https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1585669388_Charly-Tut-Karten02.jpg


Anmerkung: Rastern würde man das Bild beispielsweise durch den Menüpunkt Ebene > Rastern > Smartobjekt.


Im Ebenenfenster sollte jetzt die neu eingefügte Ebene aktiv sein (sieht man an der blauen Färbung).

Schritt 03: Eine Ebenenmaske hinzufügen - siehe das Symbol im Ebenenfenster unten (Pfeil).

Im Ebenenfenster ist nun rechts neben dem Vorschaubildchen "Charly-Kartenspiel-2" die Maske als ein weißes Rechteck zu sehen (Pfeil). Die ist aktiv, was man an dem ganz kleinen dünnen Rahmen drum herum erkennt. Die Maske ist komplett weiß, und das bedeutet: Alles ist eingeblendet.

https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1585669388_Charly-Tut-Karten03.jpg


Schritt 04. Die Maske wird mittels Füllwerkzeug schwarz gefüllt und somit das helle Bild wieder ausgeblendet.
Damit wir als Vordergrundfarbe auch wirklich SCHWARZ haben, am besten die Standardfarben für Vorder- und Hintergrund einstellen (weiß/schwarz, Klick auf Symbol Pfeil A) und VG- und HG-Farbe tauschen. (Klick auf Symbol Pfeil B). Mit dem Füllwerkzeug (C) nun bei immer noch aktivierter Maske irgendwo ins Bild klicken. Die Maske ist nun schwarz (D).


https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1585669516_Charly-Tut-Karten04.jpg


Schritt 05: Die Maske bleibt aktiv. Nun wird die Vordergrundfarbe auf ein helles Grau eingestellt (auf die VG-Farbe klicken, dann öffnet sich ein Farbfenster, in dem man seinen Grauton anklicken bzw. mittels Zahlenwerte genau eingeben kann). Malen mit hellem Grau blendet das Bild zum größten Teil, aber nicht zu 100% wieder ein (für 100% bräuchte man Weiß).

https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1585669388_Charly-Tut-Karten05.jpg


Schritt 06: Der Pinsel wird auf eine passende Größe eingestellt mit einer weichen Kante (Härte 0).

https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1585669388_Charly-Tut-Karten06.jpg


Schritt 07: Nun malt man (wir sind weiterhin in der Maske) über Kreuz, Karo, Pik und Herz drüber. Pinselgröße und ggf. Härtegrad je nach Bedarf und Wunsch anpassen. Hat man zu viel "rein gemalt", stellt man einfach die Vordergrundfarbe wieder auf Schwarz, um wieder Bildteile "raus zu malen".

https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1585669388_Charly-Tut-Karten07.jpg


-------------------------------------------------------------------------------


Wie so oft in Photoshop führen auch hier viele Wege nach Rom. Man könnte auch über die dunkle Bildversion eine Einstellungsebene "Gradationskurve" legen (Menüpunkt Ebene > neue Einstellungsebene > Gradationskurve)

https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1587632375_Charly-Tut-Karten08.jpg


und über diese Gradationskurve zunächst aufhellen, indem man an der Kurve "zupft".


https://www.photoshop-cafe.de/bildupload/pics/sonst/thumb/1587632375_Charly-Tut-Karten09.jpg


Weiter ginge es dann mit Schritt 04 folgende.


__________________
http://photoshop-cafe.de/sig/themen_bewerten.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/bilder_und_schriften.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/tutorials.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/signaturleitfaden.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/forenleitfaden.gifhttp://www.photoshop-cafe.de/sig/stock-galerie.gif

http://up.picr.de/17828792zo.gif Gruß von Ugge, der kunterbunten

Geändert von Die Bunte (23.04.20 um 16:50 Uhr). Grund: 1 x Fehlerchen korrigiert, 1 Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.20, 15:31
Benutzerbild von Layercake
Layercake Layercake ist offline
Nachtwächter
 
Registriert seit: 08/2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 1.030
OS: Win 10 x64
PS-Version: CS5
Layercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es gehtLayercake ist ein Photoshop-Spezialist und hilft wo es geht
Mal wieder ein schönes Tutorial!
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat in der Blödheit ihrer Bewunderer ein solides Fundament.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.20, 18:50
Benutzerbild von Deficiéntia
Deficiéntia Deficiéntia ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 08/2016
Ort: Worms
Beiträge: 582
OS: Windows 10
PS-Version: inaktiv
Deficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines Fachs
Spannendes Dingen!

Bin mir aber nicht sicher ob das mit PSE klappen würde.
Der mir persönlich sehr sympathische Vorschlag mit der Gradationskurve geht jedenfalls nicht.

Danke jedenfalls fürsTeilen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.20, 10:59
Benutzerbild von Die Bunte
Die Bunte Die Bunte ist offline
Threadschubserin
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Baden-Württemberg Mitte
Beiträge: 12.259
OS: Windows 10 x64
PS-Version: CS5 Extended, PSE 2, 9, 12
Die Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit PhotoshopDie Bunte wohnt hier im Forum und schläft mit Photoshop
Gern geschehen.

Das mit den Ebenenmasken geht mit PSE, ich hab's grad mit der 9er und der 12er Version probiert, dann sollte es mit den neueren Versionen ebenfalls funktionieren. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass Adobe die Ebenenmasken aus PSE raus nimmt. Kann nur sein, dass du die entsprechenden Knöpfchen zum Anklicken nicht links oben, sondern rechts unten findest etc... Adobe ist in der Hinsicht sehr erfinderisch.

Was die Gradationskurven anbelangt: Imho wird sich Adobe hüten, die in PSE zu integrieren, zumindest nicht in absehbarer Zeit. Wenn du so was Schönes und Praktisches haben willst, sollst du gefälligst ein PS-Abo nehmen...
(... oder dir zumindest eine entsprechende Erweiterung für Elements kaufen ).
__________________
http://photoshop-cafe.de/sig/themen_bewerten.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/bilder_und_schriften.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/tutorials.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/signaturleitfaden.gifhttp://photoshop-cafe.de/sig/forenleitfaden.gifhttp://www.photoshop-cafe.de/sig/stock-galerie.gif

http://up.picr.de/17828792zo.gif Gruß von Ugge, der kunterbunten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.20, 16:17
Benutzerbild von Deficiéntia
Deficiéntia Deficiéntia ist offline
hat immer was zu sagen
 
Registriert seit: 08/2016
Ort: Worms
Beiträge: 582
OS: Windows 10
PS-Version: inaktiv
Deficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines FachsDeficiéntia ist ein Meister seines Fachs
Zitat:
Zitat von Die Bunte Beitrag anzeigen
Was die Gradationskurven anbelangt: Imho wird sich Adobe hüten, die in PSE zu integrieren, zumindest nicht in absehbarer Zeit. Wenn du so was Schönes und Praktisches haben willst, sollst du gefälligst ein PS-Abo nehmen...
(... oder dir zumindest eine entsprechende Erweiterung für Elements kaufen ).
Wahrscheinlich hast du recht.

Aber da hat Adobe die Rechnung ohne den Wirt gemacht

Finde aber dennoch seltsam, dass ein 90 - Euro - Programm Sachen nicht hat, die in kostenlosen zu finden sind.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ebenenmaske, zwei bilder mischen, zwei bilder überblenden

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Photoshop Bilder mit unterschiedlicher "Qualität" zusammenführen lkwpeter2 Hilfestellung, Tipps und Tricks 0 23.11.18 16:48
Photoshop 2 RAW Bilder unterschiedlicher Belichtung übereinander legen Leo92 Hilfestellung, Tipps und Tricks 20 22.01.16 10:51
Maske für optische vergrößerung analoger SW-Bilder Kref Hilfestellung, Tipps und Tricks 18 27.02.13 13:44
Zwei Bilder 'zusammenführen' Lily&herNikon Hilfestellung, Tipps und Tricks 3 09.02.12 04:38
Tutorials Photoshop Ebenen überblenden ohne Maske gelöschter User Fortgeschrittene Techniken 4 18.09.09 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.

Impressum

Kontakt      Photoshop-Cafe      Archiv     Impressum     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2005-2018 photoshop-cafe.de

Seite wurde generiert in 0,12122 Sekunden mit 13 Queries